Gil Ofarim bekommt eigene Show

Gil Ofarim
Gil Ofarim
© BANG Showbiz

10. Januar 2020 - 8:30 Uhr

Gil Ofarim bekommt im neuen Jahr eine Radioshow.

Für den Sänger geht laut eigener Aussage ein Traum in Erfüllung: Auf 'ROCK ANTENNE' wird er laut 'Bunte' demnächst in seiner eigenen Sendung über sein Lieblingsthema - die Musik - sprechen können. Auf Instagram schrieb Gil über seinen neuen Job: "Ein Traum wird wahr! Als Kind habe ich bestimmt weit über 100 Tapes mit meiner imaginären eignen Radioshow bespielt und besprochen. Nun ist es endlich so weit! Jetzt habe ich wirklich eine eigene Sendung!"

Auch der Geschäftsführer von 'ROCK ANTENNE', Guy Fränkel, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem 'The Masked Singer'-Kandidaten. Er erklärte: "Gil ist ein wahnsinnig vielseitiger Mensch. Ich freue mich, ihm auf ROCK ANTENNE dafür eine Plattform geben zu können. Außerdem ist meine elfjährige Tochter verliebt in ihn." Sein neues Engagement beginnt Gil am 12. Januar um 10 Uhr morgens.

Die Arbeit im Studio kennt der Musiker außerdem nicht nur von Song-Aufnahmen. Auch als Synchronsprecher war er bereits aktiv und genoss seine damalige Arbeit sehr, wie er in einem Interview mit der 'Bunte' verriet: "Du musst sehr viel in die Szenen hineinlegen. Das heißt, du stehst am Mikro, bewegst dich aber selbst so mit, als würdest du spielen. Man muss immer mehr machen, denn man hat nur seine Stimme."

BANG Showbiz

Auch interessant