Fußpeeling-Socken: Samtweiche Füße durch Fruchtsäure?

31. Mai 2017 - 16:24 Uhr

Butterweiche Füße dank Fußpeeling-Socken?

Wer wünscht sich nicht samtweiche Sommerfüße und perfekt lackierte Zehnnägel, damit die neuen Sandalen endlich angemessen ausgeführt werden können? Wäre da nicht immer diese nervige Hornhaut unter den Füßen. Doch die soll mit einem speziellen Socken-Fußpeeling ganz einfach verschwinden. Wie das wohl aussieht und ob das funktioniert? Wir haben es getestet!

Durch die Fruchtsäure werden alte Hautschuppen gelöst

Hornhaut sieht nicht nur unschön aus, sie macht die Füße auch unangenehm trocken. Bimsstein, Feile, Fußraspel oder gar elektrische Hornhautentferner helfen dagegen nur bedingt. Zudem läuft man bei dieses Gadgets leicht Gefahr, zu viel Haut abzuschmirgeln – Wunden und Entzündungen sind die Folge.

Unproblematischer sollen sogenannte Fußpeeling-Socken sein. In den Socken aus Plastik ist eine Fruchtsäuremischung enthalten, die abgestorbene Hornhaut an den Füßen schonend lösen und so für einen Peeling-Effekt sorgen soll. Bereits nach ein paar Tagen Anwendung heißt es, seien die Füße schön weich. Doch auch hier ist Vorsicht geboten. Fruchtsäureprodukte sind nichts für jedermann. Wer allergisch ist, unter Neurodermitis leidet oder ohnehin empfindliche Haut hat, sollte auf diese Art des Fußpeelings besser verzichten.

Zwei Fußpeeling-Socken im Test

Im Test sind zwei verschiedene Fußpeeling-Socken. Zum einen ein Fußpeeling zum Anziehen für sieben Euro und einmal für zwölf Euro pro Paar. Beide sollen eine Stunde einwirken, bis sie dann unter der Dusche abgespült werden können. Ein Soforteffekt ist nicht zu sehen, allerdings versprechen die Produkte die volle Wirkung erst, wenn die Behandlung bereits einige Tage stattgefunden hat.

Nach mehrmaliger Anwendung tritt der eigentliche Schäl-Effekt ein, damit sich die Haut erneuern kann. Sechs Tage später soll die Behandlung dann abgeschlossen sein. Ob das Fußpeeling mithilfe der Fruchtsäuresocken nun wirklich funktioniert hat und wie sie in der Anwendung performen, das sehen Sie im Video!

Weitere Beiträge zum Thema Beauty finden Sie in unserer Video-Playlist. Viel Spaß beim Durchstöbern!