Wiederverwenden statt wegwerfen

Frankfurter Familienbetrieb "Pergano" entwickelt innovative Verpackungen für Gastrobetriebe

07. Mai 2021 - 14:58 Uhr

Gastronomisches Konzept auf Nachhaltigkeit entwickelt

Pizzakartons mit Käseresten und Fettflecken dürfen nicht ins Altpapier. Die kommen in den Restmüll und müssen verbrannt werden. Ganz schöne Verschwendung - das dachten sich auch zwei Brüder aus Frankfurt und haben eine umweltfreundliche Alternative namens "Pergano" entwickelt. Was dahinter steckt und was sie noch an Naturverpackungen produzieren, sehen sie im Videobeitrag.

Über 280 verschiedenen Naturverpackungen im Sortiment

Pergano ist ein Frankfurter Familienunternehmen um die Brüder Justus und Julian Herbert. Das 2018 gegründete Frankfurter Unternehmen schafft Natur- und Umweltverpackungen für eine gesunde Esskultur und eine nachhaltig erfolgreiche Gastronomie. Zu Corona-Zeiten haben sie eine Online-Plattform ins Leben gerufen, die das Liefer- und Take-Away-Angebot aller teilnehmenden Frankfurter Gastronomien bündelt. Aktuell sind schon mehr als 40 Betriebe auf der Plattform gelistet.

Auch interessant