Fitness-Fan Martin spielt sich in der zweiten Woche bei der Bachelorette ins Aus

Martin ist bei Frauen sehr wählerisch
Martin ist bei Frauen sehr wählerisch "Wenn ich die Richtige habe, lasse ich sie nicht mehr gehen" 00:00:57
00:00 | 00:00:57

Martin macht sehr gerne und viel Sport

Dank seiner Muskeln sieht Martin (25) aus Karlsruhe auf den ersten Blick nicht aus wie ein lieber Kerl, doch er zeigt gerne seine weiche Seite. Neben 19 weiteren Single-Männern hofft er, das Herz der Bachelorette zu erobern – doch in er scheidet in der zweiten Woche aus.

Martin: "Aufgeben ist für mich keine Option"

Der Bachelorette will Fitnessjunkie Martin seine weiche Seite zeigen.
Der Bachelorette will Fitnessjunkie Martin seine weiche Seite zeigen. © RTL

Harte Schale weicher Kern – das trifft auf Martin zu. Der 25-jährige Fitnessjunkie aus Karlsruhe sieht dank einiger Muskelpakete auf den ersten Blick nicht gerade aus wie ein lieber Junge. Beim näheren Kennenlernen zeigt sich aber seine weiche Seite. Als Sohn von gehörlosen Eltern hatte Martin es nicht immer leicht, er spricht die Gebärdensprache und kümmert sich liebevoll, wenn Hilfe benötigt wird.

Verhandlungsgeschick beweist Martin aber vor allem im Job: Als Kundenberater bei einer Versicherung lernt er die unterschiedlichsten Menschen kennen. Durch seine offene Art und seinen ehrlichen Charakter ist er bei seinen Kunden sehr beliebt und in seinem Beruf erfolgreich. Trotzdem hat Martin noch ein berufliches Ziel: Der ehrgeizige Sohn polnischer Eltern träumt von einer eigenen Agentur mit Anfang 30.

Martin macht fast täglich Sport

Sein größtes Kapital ist jedoch sein Körper, weshalb man ihn fast täglich im Fitnessstudio antrifft. Vor seiner beruflichen Karriere spielte Martin erfolgreich Tennis, war sogar in der deutschen Rangliste vertreten. Tennis und Job passten aber langfristig nicht unter einen Hut.

Alles zu Die Bachelorette

Verkleidungen und Heimlichtuereien

So kompliziert war das Versteckspiel für David und Jessica

Die Bachelorette bei RTL

2014 verliebte Bachelorette Anna sich in Marvin, 2015 gab Bachelorette Alisa die letzte Rose an Patrick. 2017 suchte Bachelorette Jessica Paszka die große Liebe - und wollte unter 20 attraktiven, aber höchst unterschiedlichen Single-Männern ihren Mr. Right finden. Unter blauem Himmel und strahlender Sonne wurde geturtelt und angebändelt. Humorvoll, zärtlich, höflich oder männlich und abenteuerlustig - welche Charaktereigenschaften kamen bei der Bachelorette am besten an?

Schornsteinfeger Alex, Lehramtsstudent Lukasz, Model Michi, Personal Trainer Alexandre, Mediziner Manuel, Feuerwehrmann Jens, Werkzeugmechaniker Arnold, Schlagzeuger David, Direktvertriebler Julez, Logistikmanager Domenico, Außendienstler Johannes, Projektleiter Andre, Lehramtsstudent Julian, Marktleiter Michael, Unternehmensberater Marco, Augenoptiker René, Entertainer Basti, Kundenberater Martin, Businessman Niklas und Fitnesstrainer Sebastian wollten das Herz von Bachelorette Jessica erobern.

So unterschiedlich die Männer und ihre Interessen auch waren - alle hatten ein Ziel: das Herz der Single-Lady im Sturm zu erobern. Doch nur wer am Ende einer Sendung eine Rose von der Bachelorette erhielt, schaffte es in die nächste Runde und durfte weiter auf das Herz der heiß begehrten Single-Frau hoffen. Für die Bachelorette und die Single-Männer gab es traumhafte, exklusive Dates vor Traumkulissen - doch in jeder "Nacht der Rosen" musste sich die Bachelorette neu entscheiden.

In der letzten "Nacht der Rosen" überreichte Bachelorette Jessica ihre letzte Rose an Schlagzeuger David. Außendienstler Johannes ging im Finale leer aus - denn David hatte sich nicht nur Hals über Kopf in Jessica verliebt, sondern auch ihr Herz erobern können.