Mo | 08:30

Felix von Jascheroff kehrt zu GZSZ zurück

Felix von Jascheroff kehrt zu GZSZ zurück!
Felix von Jascheroff kehrt zu GZSZ zurück! GZSZ-Sensation 00:00:35
00:00 | 00:00:35

Doppeltes Comeback

Es ist das Comeback des Jahres! Neben Isabell Horn wird auch Felix von Jascheroff schon bald wieder bei GZSZ zu sehen sein. Eine großartige Nachricht für die Fans von "Pia Koch" und "John Bachmann": Die beiden beliebten Serienfiguren werden voraussichtlich im November wieder bei GZSZ vor der Kamera stehen.

Felix von Jascheroff kehrt zu GZSZ zurück
© RTL / Chris Noltekuhlmann

Felix von Jascheroff stieg im Sommer 2001 bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" als John Bachmann ein und verkörperte diese Rolle für mehr als 3000 Folgen. John war nicht zuletzt auch wegen der bewegten Beziehung zu seiner geliebten Pia eine der beliebtesten Figuren der Serie. Im Februar lief mit Folge 5436 die letzte Episode mit Pia und John: Das Traumpaar verabschiedete sich in die gemeinsamen Flitterwochen und damit auch von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Nun kommen Pia und John wieder. Doch wie ist es ihnen auf der Weltreise ergangen? Sind sie immer noch glücklich oder längst getrennt? Treibt das Schicksal oder die Sehnsucht sie wieder nach Berlin? All das wird sich zeigen.

Zeit für den Nachwuchs

Felix kann die Rückkehr ans Set kaum erwarten: "Klar freue ich mich riesig, meine große Familie wieder zu sehen. Nach 13 Jahren und einem Jahr Pause merkt man schon, dass irgendetwas fehlt. Ich freu mich auf die Zusammenarbeit - vor wie auch hinter der Kamera."

Gelangweilt hat sich Felix während seiner Drehpause von GZSZ nicht. "Ich habe mich in den vergangenen Monaten intensiv um unsere jungen Nachwuchstalente gekümmert. Jugend muss gefördert werden und wenn dann auch noch Talente dabei sind, welche es drauf haben, was Gesang, Tanz und Entertainment angeht, dann helfe ich da sehr gerne. Des Weiteren habe ich andere Produktionen in Sachen Film und Fernsehen wahrgenommen und unter anderem für eine Krimi-Serie gedreht."

Das freilich war nicht alles – der Schauspieler ist Vater eines fast zweijährigen Sohnes. "Uns allen geht es top! Junior wird immer größer. Und hält uns ganz schön auf Trab." Auch selbst hat er sich nicht geschont: "Ich hab viel Sport gemacht. Das heißt, dass auf jeden Fall ein paar Kilos runter sind."

Wir freuen uns schon auf viele spannende Geschichten und sagen: Herzlich willkommen zurück, lieber Felix!

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Die GZSZ-Wochenvorschau

Hat sich Tuner endgültig für Jule entschieden?

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.