RTL News>Tv>

Familien-Debüt! Jenny Elvers, Ex Alex Jolig und Sohn Paul gemeinsam vor der Kamera

Zur RTL-Show "Prominent getrennt"

Das gabs noch nie! Jenny Elvers, Ex Alex Jolig und Sohn Paul gemeinsam im TV

Schauspielerin Jenny Elvers (49) und der ehemalige „Big Brother“-Teilnehmer Alex Jolig (59) wurden 2000 ein Paar – ein Jahr später erblickt ihr gemeinsamer Sohn Paul (20) das Licht der Welt. Doch es soll nicht so harmonisch bleiben: Das Paar trennt sich und es kommt zum Sorgerechtsstreit. Das ist mittlerweile alles Schnee von gestern – heute herrscht zwischen Alex und Jenny Harmonie pur und die beiden wagen sich bei „Prominent getrennt“ sogar zusammen in eine TV-Show. Was sie dabei erlebt haben und was Sohn Paul auf gar keinen Fall im TV von seinen Eltern sehen will, haben die drei bei einer gemeinsamen TV-Premiere im „Guten Morgen Deutschland“-Studio verraten. Das Video oben zeigt es.

Jenny Elvers: "Eigentlich mögen wir uns ja"

Auch wenn Sohn Paul Jenny und Alex für immer verbinden wird, lief es nicht immer so harmonisch zwischen dem einstigen TV-Traumpaar ab. Die Trennung kam schon schon vor der Geburt ihres gemeinsamen Sohnes. Und zwar nicht im Guten. Heute sind sie eine funktionierende Pachwork-Familie. Im Talk bei „Guten Morgen Deutschland“ verrät Jenny jetzt, dass sich Alex und sie bereits vor ein paar Jahren, abseits der Öffentlichkeit wieder näher gekommen sind. „Wir haben dann gesagt – so jetzt ist auch mal wieder gut und eigentlich mögen wir uns ja, wir haben einen gemeinsamen Sohn und sind auch eine Familie, die gut zusammen funktioniert“, so die 49-Jährige.

Jenny und Alex ist ihr gemeinsamer Neuanfang als Freunde geglückt. Auch mit Alex’ Frau Britt Jolig versteht sich Jenny bestens. Und natürlich hat das Ex-Paar Britt bei der Showanfrage zu „Prominent getrennt“ auch mit ins Boot geholt. Warum sie sich dann alle gemeinsam für eine Teilnahme entschieden haben, verrät das Video.

Darum geht es bei "Prominent getrennt"

Neben Jenny und Alex ziehen sieben weitere prominente Ex-Paare in eine Villa. Hat die Zeit alle Wunden geheilt? Oder herrschen noch immer Eifersucht und Zwietracht? Werden sie es trotz Trennung schaffen, an einem Strang zu ziehen, sich zu vertrauen und gemeinsam zu kämpfen? Wer war damals wirklich Schuld an der Trennung? Was gibt es noch aufzuarbeiten und was haben die Ex-Partner sich noch zu sagen? Wer hat sich eigentlich von wem getrennt und warum wurde aus Liebe Hass? Alles kommt auf den Tisch! Offene Rechnungen werden beglichen und alte Gefühle – jeglicher Art – wieder hochgeholt.

Leben unter einem Dach heißt bei „Prominent getrennt“ Zweisamkeit – ob man will oder nicht. Ein heißer Flirt vor den Augen der Ex oder gar das Comeback eines Promipärchens – in diesem Haus ist alles möglich! Den Kampf um die 100.000 Euro entscheiden aber nicht nur Spiele und Gefühle, sondern auch die Gunst der Mitbewohner. Wer geht und wer bleibt? Ein Nervenkrieg, bei dem nur die Zuschauer wissen, wer hier fair oder falsch spielt.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Hier kuscheln Jenny Elvers und Ex Alex Jolig in einem Bett

"Prominent getrennt" bei RTL und auf RTL+

RTL zeigt die acht Folgen der neuen Promi-Show ab Dienstag, 22. Februar 2022, jeweils um 20.15 Uhr. Auf RTL+ sind die Folgen jeweils sieben Tage vorab verfügbar. (rgä)