Exklusive Einblicke

So entwickeln die „Let's Dance“-Profis ihre Choreos

16. April 2021 - 14:40 Uhr

„Let's Dance“-Tänzer legen schon freitagnachts los

Für niemanden ist der Spruch "Nach der Show ist vor der Show" wohl treffender, als für die Profitänzer von "Let's Dance". Denn jede Woche erfahren sie noch in der Nacht von Freitag auf Samstag, welcher Tanz und welcher Song in der nächsten Sendung auf dem Plan steht. Für die Kandidaten ist diese Info allerdings bis sonntags geheim. Die Profitänzer haben also einen Tag Zeit, die Choreographie für die kommende Show zu entwickeln – und dabei gehen sie alle auf ihre ganz eigene Art und Weise vor. Wie Christian Polanc, Christina Luft und das Ehepaar Lusin die Tänze planen und selbst zu Hause üben, zeigen wir oben im Video.

Renata und Valentin Lusin proben gemeinsam

Während Christian Polanc seine Choreos beispielsweise alleine, oft sogar mit geschlossenen Augen, austüftelt, stehen sich Renata und Valentin mit Rat und Tat gegenseitig zur Seite, wie sie uns im Interview erklären. Sie entwickeln die Performances nämlich im Tanzstudio – jeweils in einem Saal – und treffen sich nach einiger Zeit, um beide Choreos gemeinsam auszuprobieren. "Die heiklen Momente können wir aneinander austesten", erklärt Valentin Lusin. Und natürlich nehmen sie so auch mal Tipps oder Gegenvorschläge an und setzen sie sofort um.

Sonntags treffen sich die Profitänzer dann mit ihren prominenten Tanzpartnern und das gemeinsame Training geht los. Die Choreographien stehen dann aber noch nicht immer zu hundert Prozent fest. "Ich habe schon eine Choreo in zehn Minuten gebaut und habe aber auch schon drei Tage dafür gebraucht", macht Christian Polanc deutlich.

Welche Tänze in Show sechs anstehen, können Sie hier lesen.

Die beliebtesten „Let's Dance“-Videos hier in der Playlist

„Le's Dance“ und „Let's Dance - Kids“ auf TVNOW anschauen

Am 13. April gibt's übrigens auch eine neue Folge "Let's Dance – Kids" auf TVNOW. Die ersten Einblicke in die Show und noch mehr Infos zu den Mini-Performern und Coaches, gibt's hier.

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream.

Auch interessant