Ist auch mal ein" DVD-Abend" drin?

"Ex on the Beach"-Eric kriegt viele Sexangebote & Nacktfotos

Eric Sindermann bei der Dr. Sindsen Fashionshow in Karow.
Eric Sindermann bei der Dr. Sindsen Fashionshow in Karow.
© imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

27. Juli 2021 - 19:41 Uhr

Wie reagiert Eric aus "Ex on the Beach" auf Sexangebote via Social Media?

Hatte er etwa so viele Fans im Bett wie "Spongebob"-Shirts im Schrank? Eric Sindermann (32) aus "Ex on the Beach" fand zwar in der Show nicht das ganz große Liebesglück, dafür kann er sich jetzt scheinbar vor eindeutigen Angeboten kaum retten.

Mit seiner Ex Tara wurde es in der Show nichts

Bei "Ex on the Beach" umschwirrte Eric seine Ex Tara Tabitha (28) wie eine eigenwillig gekleidete Biene einen leckeren Honigtopf. Doch sie reagierte auf den "Spongebob"-Fan mit so wenig Begeisterung wie Thaddäus Tentakel auf seinen Schwammkopf-Nachbarn. Eric verließ die Show, wie er sie betrat: in den auffälligsten Klamotten der Welt, aber doch allein.

Wird in seiner Bude daheim jetzt also nur noch Trübsal geblasen? Nein, nicht nur. Denn seit seiner Teilnahme beim Dating-Format kann sich der Modefreund vor Anfragen via Social Media kaum retten, wie er "Promiflash" gebeichtet hat. Diese Anfragen sprechen laut ihm eine klare Sprache, nämlich eine sexuelle. Wie er auf Schmuddel-Offerten reagiert? "Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich die Situation ausnutze, aber ab und zu kann man sich ja mal einen DVD-Abend gönnen", wird der Casanova zitiert.

Nacktbilder findet Eric zu oberflächlich

Als ob eindeutige Textnachrichten nicht genug wären, muss Eric sich auch noch Nacktaufnahmen anschauen, die ihm ungefragt zugeschickt werden. Das ist so gar nicht sein Style. Sein Fazit zu solchen Bildern ist eindeutig: "oberflächlich".

Und damit kann ein ehemaliger Ex-on-the-Beach-Teilnehmer wie wir wissen rein gar nichts anfangen. Der Arme, kann man denn nicht mal einmal in Ruhe Spongebob auf DVD gucken? (nos)

Auch interessant