„Danke, dass ich deine Tochter sein darf“

Ex-Monrose-Sängerin Senna Gammour: Seltener Schnappschuss mit ihrer Mama Kenza

Senna Gammour widmet ihrer Mama Kenza einen liebevollen Post auf Instagram.
Senna Gammour widmet ihrer Mama Kenza einen liebevollen Post auf Instagram.
© imago images/Future Image, Nicole Kubelka via www.imago-images.de, www.imago-images.de

11. Mai 2021 - 11:26 Uhr

Senna Gammour bedankt sich bei Mama Kenza

Keiner kann eine Mama ersetzen – das weiß auch Senna Gammour (41). Passend zum Muttertag schenkt die ehemalige "Monrose"-Sängerin ihrer Mama herzzerreißende Worte auf ihrem Instagram-Kanal und sorgt für eine Riesen-Überraschung. Denn Mutter Kenza bekommen Sennas Fans nicht so oft zu Gesicht.

„Du hast mir mein Leben geschenkt“

Liebevoll hält Senna ihre "Königin" vor einer prachtvollen Moschee im Arm und schaut ihr mit einem Lächeln im Gesicht tief in die Augen. Mit diesem schönen Mutter-Tochter-Schnappschuss bedankt sich Senna, die vor Kurzem noch das Tanzbein auf dem "Let's Dance"-Parkett geschwungen hat, für die Unterstützung und bedingungslose Liebe: "Ich kann dir nicht ansatzweise das zurückgeben, was du mir gegeben hast und gibst. Du schöne, smarte, loyale Löwin! Danke, dass ich deine Tochter sein darf."

Schon am Muttertag im letzten Jahr hat Senna ihrer Mama einen süßen Instagram-Post gewidmet. Sie und Kenza sind eben ein unzertrennliches Mutter-Tochter-Gespann.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Senna Gammour nimmt ihr „Let’s Dance“-Aus gelassen

„Let’s Dance“ auf TVNOW streamen

Wer sich Senna Gammours Tanzreise noch mal anschauen möchte, ist hier absolut richtig: Auf TVNOW gibt's nämlich vergangene Folgen von "Let's Dance" zum Streamen. Die neuen Folgen der Tanzshow zeigt RTL außerdem immer freitags ab 20:15 Uhr im TV und parallel im RTL-Livestream.

NGU

Auch interessant