Verliebt in den Makler

Ex-GZSZ-Star Isabell Horn verrät: Lovestory begann bei der Wohnungsbesichtigung

Bei Schauspielerin Isabell Horn funkte es auf der Wohnungssuche.
Bei Schauspielerin Isabell Horn funkte es auf der Wohnungssuche.
© AEDT / SplashNews.com

30. April 2020 - 16:30 Uhr

Alltägliche Begegnung sorgte für Schmetterlinge im Bauch

Seit knapp sechs Jahren ist Schauspielerin Isabell Horn (36) mit ihrem Liebsten, dem Politiker Jens Ackermann, zusammen. Darüber, wie sich das Paar kennenlernte, hatte die 36-Jährige bisher noch nicht gesprochen. Jetzt verriet sie: Ihre Liebesgeschichte begann bei der Wohnungssuche. 

Ex-GZSZ-Star Isabell Horn verliebte sich in ihren Makler

Bei einer Wohnungsbesichtung verliebt man sich im Idealfall in die neuen vier Wände, doch das Augenmerk von Schauspielerin Isabell Horn lag offenbar woanders. "Jens und ich haben uns damals bei einer Wohnungsbesichtigung kennengelernt. Jens war der Makler. Mein Bruderherz hat uns dann zusammengebracht", verriet sie jetzt bei einer Frage-Antwort-Runde bei Instagram.  

Mehr Details gibt die 36-Jährige nicht preis, allerdings hat der Verkupplungsversuch des Bruders blendend funktioniert, denn mittlerweile haben Isabell und Jens auch zwei gemeinsame Kinder: Töchterchen Ella (3) und Söhnchen Fritz (9 Monate). Den Bund der Ehe haben Isabell und Jens bisher noch nicht geschlossen, Isabell könnte sich allerdings mit dem Gedanken anfreunden, ihrem Jens das Jawort zu geben: "Ich könnte es mir durchaus vorstellen. Mal schauen, ob Jens irgendwann über seinen Schatten springt und mich fragt." Ob dann vielleicht doch bald noch die Hochzeitsglocken läuten werden?

BANG Showbiz