RTL News>Die Bachelorette>

Ergreifendes Video der Bachelorette: Hier wurden Sharon Battiste die Haare rasiert

"Ich saß einfach da und habe geheult"

Bachelorette teilt ergreifendes Video: Hier wurden Sharon Battiste die Haare abrasiert

Bachelorette Sharon Battiste zieht ihre Perücke aus "Das bin ich auch"
03:12 min
"Das bin ich auch"
Bachelorette Sharon Battiste zieht ihre Perücke aus

8 weitere Videos

„Fühle ich mich danach wohl? Fühle ich mich danach sexy, fraulich?“ – diese Ängste gingen Sharon Battiste immer und immer wieder durch den Kopf, bevor sie sich von ihren Freundinnen den Kopf rasieren ließ. Doch nur ein Blick in den Spiegel genügte, um zu erkennen: Die Glatze war eine der besten Entscheidungen ihres Lebens. Bis zu Sharons neuem Lebensgefühl war es allerdings ein harter Weg. Wie sehr die Bachelorette unter dem Kampf gegen kreisrunden Haarausfall litt , zeigt ein ergreifendes Video, welches sie auf Instagram mit ihrer Community teilt. Es ist der Moment, in dem ihr die Haare abrasiert wurden.

Dieser Moment veränderte das Leben der Bachelorette

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Sharon war "in einem Trance-Zustand"

„Ich hatte einfach genug und nun ist Schluss. Ich wollte die Krankheit nicht über mich und mein Leben bestimmen lassen, daher habe ich meine Freundinnen gefragt, ob sie mir den Kopf rasieren“, schreibt Sharon auf Instagram zu dem emotionalen Clip.

Eine der vier Freundinnen war Nadine, die immer noch Gänsehaut kriegt, wenn sie an den Abend denkt. Im RTL-Interview bei Sharon zu Hause erzählt sie uns: „Es war uns noch nicht zu hundert Prozent klar, ob sie sich traut, an dem Abend auch wirklich den Schritt zu gehen. Dann war es eigentlich eine doch relativ spontane Nacht-und-Nebel-Aktion. Sie hat auf einmal gesagt: ‘Okay, wir machen das jetzt. Wir gehen jetzt ins Bad und machen die Haare ab.’“

Während die Freundinnen Sharon abwechselnd die Haare entfernten, war die 30-Jährige emotional am Boden. „Ich saß einfach da und habe geheult und war in einem Trance-Zustand“, erzählt Sharon im Interview. Ihren Mädels ist sie für diese Aktion auf ewig dankbar: „Eine hat mir die Hand gehalten, eine hat mir etwas Lustiges erzählt, die andere hat mir ein Taschentuch gegeben, die andere hat rasiert.“

Sharon und ihre Freundin Nadine erinnern sich noch genau an den Tag, an dem Sharon die Haare abrasiert wurden.
Sharon und ihre Freundin Nadine erinnern sich noch genau an den Abend im Winter, an dem Sharon die Haare abrasiert wurden.
RTL
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

"Sie war direkt größer, ihre Haltung war sofort anders."

„Als sie dann den Schritt gewagt hat, den Spiegel in die Hand zu nehmen, hat man ihr sofort angesehen, dass ihr so eine große Last von den Schultern abgefallen ist“, blickt Nadine zurück. Sharon hatte große Angst davor, sich selbst nicht mehr attraktiv zu finden. Doch diese Sorgen verschwanden sofort – das haben ihre Freundinnen deutlich gesehen: „Sie war direkt größer, ihre Haltung war sofort anders. Sie war so erleichtert.“

Bachelorette- und Bachelor-Stars sind beeindruckt

Auf Instagram gibt es überwältigendes Feedback für die Bachelorette. Unter dem Video melden sich auch viele Kandidaten aus dem Bachelor-Universum mit Komplimenten. Ex-Bachelorette Gerda Lewis schreibt beispielsweise: „So eine starke Frau. Du bist ein Vorbild für so viele Frauen.“ Auch Serkan Yavuz ist beeindruckt: „Ich ziehe meinen Hut, Sharon. Mega Vorbild für ganz ganz viele da draußen.“ Und genau deshalb macht Sharon den Kampf gegen kreisrunden Haarausfall öffentlich – um anderen Betroffenen zu helfen und ihnen Mut zu machen.

"Die Bachelorette" schon vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ sehen

Die vierte Bachelorette-Folge, die am 6. Juli um 20:15 Uhr bei RTL läuft, können sie online auf RTL+ schon jetzt anschauen. (kwa)