Dieser Tweet geht steil

Fan sagte vor acht Jahren den Ausgang des Elferkrimis voraus

12. Juli 2021 - 10:43 Uhr

"England verliert gegen Italien im Elfmeterschießen"

Vielleicht sollte dieser England-Fan seinen Benutzernamen in "Nostradamus" umbenennen: Denn über ähnliche seherische Fähigkeiten verfügt offenbar der Twitter-Nutzer "Cameron". Vor acht Jahren twitterte er – wie man seit Sonntagnacht weiß korrekt: England verliert bei der EM 2020 im Finale gegen Italien im Elferschießen. Is' doch klar.

Tweet aus dem Jahr 2013 wird Viralhit

Nutzer "Cameron" haute im Februar 2013 diesen Tweet (gesendet von BlackBerry!) raus: "England hat gerade das Finale der EM 2020 gegen Italien im Elfmeterschießen verloren, es hat sich bis dahin nichts geändert!"

Und da das Netz bekanntlich wenig bis nichts vergisst, dauerte es nicht lange, bis Twitter-Detektive die Aussage aus dem Archiv kramten und wieder in die Timelines spülten. Die relativ belanglose Aussage von damals ging viral. Fast 84.000 Retweets und über 200.000 Likes erreichte seine Prophezeiung bis Montagmorgen.

Cameron selbst teilte den alten Tweet: "WARUM hat das jemand gefunden. Ich weiß nicht mal, was das ist und welches Spiel ich damals wahrscheinlich gespielt habe."

Offenbar geht er selbst davon aus, ein Videospiel gezockt zu haben – mit eben jenem Ausgang von Sonntagabend.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

In den Kommentarspalten feierten anderen Nutzer seine Vorhersagekünste und wollten ebenfalls Tipps für die Zukunft abgreifen. Wer gewinnt die WM 2022? Wo steht der Bitcoin-Preis 2030? Kriege ich eine Freundin?

Seinen eigenen Riecher konnte "Cameron" nicht ganz vergolden. Zwar wettete er nach eigener Aussage auf dieses Ergebnis, er machte aus 7 Euro (6 Pfund) rund 71 Euro (61 Pfund). Vielleicht sollte er diesen Gewinn auf den Sieger der Euro 2028 setzen. (msc)

Auch interessant