Ungewöhnliche Zusammenarbeit

Elton John macht gemeinsame Sache mit den Gorillaz

Elton John auf einem Event im Februar
© Silvia Elizabeth Pangaro/Shutterstock.com, SpotOn

05. Oktober 2020 - 19:02 Uhr

"The Pink Phantom"

Die Gorillaz rund um Damon Albarn (52) sind seit Jahren dafür bekannt, ungewöhnliche Wege zu beschreiten und sich in ihrer Kreativität nicht von Konventionen einschränken zu lassen. Das beweist auch "The Pink Phantom", ein nun veröffentlichter neuer Song, für den die Gorillaz mit der britischen Pop-Legende Elton John (73) und dem US-Rapper 6lack (28) zusammengearbeitet haben.

Album erscheint am 23. Oktober

John war offenbar sehr angetan von der Kollaboration. "Damon hat mich kontaktiert und gebeten, etwas beizusteuern. Was am Ende aus dem Song wurde, ist schlicht großartig", wird der Sänger in einer Pressemitteilung zitiert. Er habe "Damon schon immer geliebt, weil er so viele unterschiedliche Arten von Musik einschließt. Er hat seine Finger bei so vielen Sachen im Spiel und so viel erreicht und doch steht er kreativ nie still." John sei stets ein Gorillaz-Fan gewesen.

Am 23. Oktober soll dann das neue Gorillaz-Album "Song Machine: Season One - Strange Timez" erscheinen, auf dem auch "The Pink Phantom" mit zehn weiteren Songs zu finden sein wird. Die Deluxe-Fassung enthält insgesamt 17 Tracks.

spot on news