Ehrliche Worte über ihre Beziehung

Ehe-Probleme! Für Justin & Hailey Bieber war erstes Jahr eine echte Herausforderung

15. April 2021 - 9:32 Uhr

Justin Bieber gesteht sich Ehe-Probleme ein

Ehrliche Worte von Justin Bieber (27): Der kanadische Popstar spricht im aktuellen "GQ"-Interview über seine Beziehung zu Ehefrau Hailey (24) und gesteht dabei, dass das erste Jahr seiner Ehe eine echte Herausforderung war. Weitere Details sehen Sie im Video.

Hailey gab ihm Halt

Das erste Jahr als Ehemann lief für Justin wie "auf Eierschalen", verrät Bieber dem US-Magazin "GQ". Doch irgendwann fand er das Vertrauen in seine Beziehung. "Wir schaffen nur diese Momente für uns als Paar, als Familie, um diese Erinnerungen aufzubauen. Und es ist schön, dass wir uns darauf freuen können. Vorher hatte ich nicht das, worauf ich mich in meinem Leben freuen konnte. Mein Privatleben war instabil. Mein Privatleben existierte nicht. Ich hatte keine bessere Hälfte. Ich hatte niemanden zum Lieben. Aber jetzt habe ich das", so Bieber.

Im September 2020 feierte das Paar bereits seinen zweiten Hochzeitstag – ganz unspektakulär im Park mit Picknick.

Justin und Hailey sind mittlerweile schon seit 2,5 Jahren verheiratet

Das Paar hatte sich klammheimlich am 13. September 2018 in New York das Jawort gegeben. Ein Jahr später gab es dann Anfang Oktober 2019 eine große Hochzeitsfeier mit Familie und Freunden in South Carolina.