Pietro Lombardis Ex-Frau

Sarah Engels hätte es um ein Haar bei DSDS gar nicht so weit geschafft!

Sarah Engels
Sarah Engels auf dem Pink Carpet bei der GLOW Convention 2022 in Essen.
Jens Krick, picture alliance

Erinnern Sie sich noch? Sarah Engels, die Ex-Frau von DSDS-Gewinner Pietro Lombardi, machte in der Castingshow 2011 den zweiten Platz, direkt hinter ihrem Verflossenen. Doch wie sie überhaupt damals zu ihrem Glück gekommen ist, erinnern Sie sich noch daran?

Eine zweite Chance auf den zweiten Platz

Pietro Lombardi und Sarah Engels.
Pietro Lombardi und Sarah Engels bei DSDS 2011.

Erinnern Sie sich? Sarah Engels hätte es um ein Haar bei DSDS gar nicht so weit geschafft!

Dass sie eine super Stimme hat, konnte die heute 30-Jährige schon im Casting und dem Recall beweisen. Damit schafft sie es auch bis in die Live-Shows und kann dort die DSDS-Jury von sich überzeugen: „Du hast gesungen wie ein Engel! Du warst bisher die Beste hier!“, schwärmt Poptitan Dieter Bohlen in der ersten Motto-Show über die damals 18-Jährige. Doch dann der Schock: Die Zuschauer entscheiden sich gegen Sarah und sie scheidet aus.

Doch Moment mal?! Sie ist doch Zweitplatzierte hinter Pietro Lombardi geworden, oder nicht? Richtig, denn Sarah Engels durfte nach ihrem Ausscheiden aus der Show für die gesundheitlich angeschlagene Nina Richel nachrücken. Zu ihrem Glück! Denn im zweiten Anlauf zog die Sängerin an allen anderen vorbei und verlor lediglich das Finale gegen ihren damaligen Geliebten.

Glück im Unglück, liebe Sarah!

"Deutschland sucht den Superstar" auf RTL+ streamen