Sa | 05.01. | 20:15

DSDS 2016: Mit gefühlvoller Stimme ergattert Sandro Malinowski das begehrte letzte Recall-Ticket

Sandro Malinowski überzeugt mit Wärme und viel Gefühl
Sandro Malinowski überzeugt mit Wärme und viel Gefühl DSDS 2016: 13. Castingshow 04:11

Sandro Malinowski ergattert das allerletzte Recall-Ticket

Sandro Malinowski ist der letzte DSDS-Kandidat, der es 2016 in den Recall schafft. Der schüchterne 22-Jährige kann die strenge Jury von "Deutschland sucht den Superstar" mit einer Eigenkomposition überzeugen. Für seine gefühlvolle Schlager-Ballade "Ich lieb dich mehr als mein Leben" bekommt Sandro von Chef-Juror Dieter Bohlen ein Riesen-Lob und ergattert als letzter DSDS-Kandidat 2016 den begehrten Recall-Zettel.

DSDS 2016: Sandro Malinowski singt Eigenkomposition
Sandro Malinowski singt seine Eigenkomposition

Beim Casting von "Deutschland sucht den Superstar" 2016 tritt Sandro Malinowski vor die Jury. "Wie Sandro siehst du nicht aus. Ich dachte bei Sandro kommt jetzt ein Dunkelhaariger, Braunäugiger, Exotischer…", findet Dieter Bohlen. Verunsichert stammelt Sandro: "Ich hoffe, das macht trotzdem nichts aus?". Nein, kein Problem – Sandro soll mit seinem Auftritt loslegen.

Dieter Bohlen findet Sandros Auftritt "mega"

Sandro hat zwei Songs vorbereitet und will eigentlich mit dem Klassiker "Jenseits von Eden" von Nino de Angelo beginnen. "Wow, ehrlich, ja? Mein lieber Scholli", wundert sich Dieter Bohlen. "Das ist 'ne große Nummer", führt Michelle fort. "Entweder man kann das oder man lässt das", fügt der Chef-Juror hinzu. Nach Dieters Rat und kurzer Bedenkzeit entscheidet sich Sandro dann für seinen Plan B: Den eigens für ihn komponierten Schlager "Ich lieb dich mehr als mein Leben".

Und diese Entscheidung ist absolut richtig! Mit seiner ruhigen Schlager-Ballade überzeugt Sandro die Jury-Damen sofort. Er glänzt mit einer riesen Portion Gefühl: "Also ich finde, dass du der Softie schlechthin bist", so Michelle. Sie gibt dem Nachwuchs-Sänger direkt ein "Ja". Auch Vanessa ist von Sandros Gesang sehr angetan: "Deine Stimme hat eine Wärme, die mir gefallen hat. Du hast mega Gefühl drin, du kriegst ein 'Ja'". H.P. Baxxter ist leider nicht überzeugt: "Mir war das zu weich, zu einschläfernd und vom Typ her bist du für mich auch kein Superstar." Ein hartes Urteil des Scooter-Frontmanns. Nun kommt es nur noch auf das Urteil von Dieter an: "Das hast du super gesungen. Das war mega! Das passt zu dir wie Arsch auf Eimer. Da hast du echt viel Gefühl reingebracht, also echt klasse", findet der Poptitan und befördert den 22-jährigen Sandro Malinowski somit als allerletzten Kandidaten in den DSDS-Recall 2016.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen

Schockdiagnose für den Ex-DSDS-Star

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen