DSDS 2016: Kandidat Walter "Voldo" Zauner überzeugt mit dem Marilyn-Manson -Song "Tainted Love"

Kandidat Walter 'Voldo' überzeugt mit "Tainted Love"
Kandidat Walter 'Voldo' überzeugt mit "Tainted Love" DSDS 2016: Siebte Castingshow 00:07:00
00:00 | 00:07:00

Dieter Bohlen: "Du bist eine Lichtgestalt"

Der 28-jährige DSDS-Kandidat Walter "Voldo" Zauner tritt in der siebten Castingshow von DSDS 2016 mit dem Song "Tainted Love" von Marilyn Manson vor die Jury. Als "Boy in Drag" und mit seinem auffälligen Outfit sorgt er vor allem bei H.P. Baxxter für Erstaunen. Mit drei "Ja"-Stimmen von Michelle, Vanessa Mai und Dieter Bohlen geht es für DSDS-Kandidat Voldo schließlich aber in den Recall und der Poptitan findet: "Du bist eine Lichtgestalt."

DSDS 2016: Kandidat Walter "Voldo" Zauner überzeugt mit dem Marilyn-Manson -Song "Tainted Love"
© RTL / Stefan Gregorowius

Paradiesvogel und DSDS-Kandidat Walter Zauner alias Voldo, bezeichnet sich selbst als "Boy in Drag" und "androgynes Wesen". In der Vergangenheit trat er auch schon als Drag-Queen auf, allerdings sei das nicht mehr das Richtige für ihn. Als großer Dieter Bohlen-Fan ist dem DSDS-Kandidaten sein Urteil besonders wichtig, immerhin würde er sich für den Poptitan sogar abschminken. Als er vor die DSDS-Jury tritt, zieht Dieter Bohlen direkt den "Conchita Wurst"-Vergleich. Doch obwohl Voldo der Künstlerin dankbar ist, für den Weg, den sie geebnet hat, möchte er eigentlich lieber nicht mit ihr verglichen werden. Ob sein Auftritt zu "Tainted Love" von Marilyn Manson die Jury trotzdem umhaut?

Michelle gefällt das "absolut Schrille" an DSDS-Kandidat Voldo

Für DSDS-Juror H.P. Baxxter ist die Performance von Kandidat Walter "Voldo" Zauner nicht stimmig genug: "Für mich ist der Gesang Punk, dann passt der Kopf nicht zum Rest. Mir ist das alles too much. Stimmlich fand ich es zu langweilig." Deshalb gibt es von dem Scooter-Frontmann ein "Nein". "Ich mag dich trotzdem", nimmt DSDS-Kandidat Voldo es locker. Schlagerstar Michelle findet "Voldo" hingegen gut, zumal er ihrer Meinung nach perfekt zum DSDS-Motto "No Limits" passt. "Dieses absolut Schrille, das irgendwie Passende nicht Passende finde ich gut. Von mir kriegst du ein 'Ja'." Obwohl Vanessa Mai den Conchita-Wurst-Vergleich noch einmal zieht und bemerkt, dass Conchita eine Mega-Stimme hat, findet sie auch Voldos Performance cool. Auch von der Wolkenfrei-Sängerin gibt es ein "Ja".

"Du bist einfach eine Lichtgestalt", findet DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen und hört über den einen oder anderen Ton, der nicht perfekt ist, daher auch hinweg. "Von mir gibt es ein 'Ja', ich finde dich gut. Du bist schrill, verrückt. Ich find das geil", so Dieter. Mit drei "Ja"-Stimmen geht es für DSDS-Kandidat Walter Zauner alias Voldo damit in den Recall von DSDS 2016.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.