DSDS 2015: Bei Beatboxer David hält es die Jury kaum auf den Stühlen

09. März 2015 - 9:45 Uhr

Gute Stimmung hinter dem Jurypult bei Mandy Capristo und DJ Antoine

Bei DSDS 2015 will Kandidat David Cammalleri mit einer Beatbox-Performance und einem Song von Philipp Poisel punkten. Mit seinem ersten Auftritt sorgt er schon mal für ausgelassene Stimmung hinter dem Jurypult von "Deutschland sucht den Superstar", denn Mandy Capristo und DJ Antoine hält es kaum auf den Stühlen. Seht hier exklusiv vor TV-Ausstrahlung seinen Auftritt.

In der zehnten Castingshow von DSDS 2015 tritt David Cammalleri vor die Jury. Er stellt sich vor und sagt: "Ich bin hier, weil ich beatboxen und ein Lied von Philipp Poisel singen will." Der DSDS-Kandidat möchte den Hit "Wie soll ein Mensch das ertragen" zum Besten geben. Doch zunächst gibt es Nachhilfeunterricht von Dieter Bohlen, wie man denn den Namen des Interpreten richtig ausspricht.

Kandidat David Cammalleri ist eine echte Überraschung

"Betonung ist auf der zweiten Silbe", klärt der Poptitan auf, doch David Cammalleri bekommt es einfach nicht hin. Dieter Bohlen gibt auf und fragt weiter: "Was machst du denn sonst so? Hast du einen Beruf?" "Ich bin Maschinenanlagenführer", antwortet der DSDS-Kandidat. "Ich muss Maschinen bedienen, drehen, fräsen." Dieter Bohlen ist neugierig: "Und dabei beatboxt du?" "Ich beatboxe erst und dann singe ich ein Lied von Philipp Poisel", erwidert David Cammalleri erneut mit der falschen Betonung. Dieses Mal lässt Dieter Bohlen Davids Antwort unkommentiert und der DSDS-Kandidat darf loslegen.

Die DSDS-Jury macht große Augen, David Cammalleri hat Dieter Bohlen, Mandy Capristo, Heino und DJ Antoine mit seiner Beatbox-Einlage sehr überrascht. Mandy und DJ Antoine fangen sogar an hinter dem Jurypult zu tanzen. Doch reicht Davids Talent, um es unter die besten Sänger in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2015 zu schaffen? Und wie wird er sich bei seiner Interpretation des Philipp-Poisel-Hits "Wie soll ein Mensch das ertragen" schlagen? Das seht ihr am Samstag, den 7. März, ab 20.15 Uhr bei RTL.