DSDS 2014: Meltem und Angelo zeigen den "mit Abstand besten Auftritt"

11. Dezember 2014 - 9:19 Uhr

Dieter Bohlen: "Ab heute kannst du dich Angelo Ramazzotti nennen"

Bei "Deutschland sucht den Superstar" 2014 müssen sich die Kandidaten beim Recall auf Kuba in Duetten beweisen. Meltem Acikgöz und Angelo Bugday haben sich den Song "I Belong To You" von Anastacia und Eros Ramazzotti ausgesucht. Bei ihrer Performance zeigen die beiden viel Gefühl und ernten durchweg positive Kritik. "Ab heute kannst du dich Angelo Ramazzotti nennen", lobt Poptitan Dieter Bohlen Angelo, aber auch Meltem bekommt großes Lob von der Jury.

Vor ihrem Auftritt mit dem Song "I Belong To You" von Anastacia und Eros Ramazzotti ist Dieter Bohlen noch skeptisch, ob Meltem Acikgöz und Angelo Bugday mit dem Original mithalten können. Doch die beiden DSDS-Kandidaten üben viel und präsentieren einen sehr guten Auftritt vor der Jury. "Wahnsinn! Unfassbar! Ich glaube, mit mehr Gefühl hätte man die Nummer gar nicht rüberbringen können", urteilt DSDS-Juror Kay One.

DSDS-Jurorin Mieze Katz ist zu Tränen gerührt

Auch Marianne Rosenberg ist begeistert: "Angelo, eine wunderschöne Stimme, die so ins Herz geht." Poptitan Dieter Bohlen schließt sich dem Jury-Lob an: "Ab heute kannst du dich Angelo Ramazzotti nennen. Das war wirklich total auf den Punkt." Für Dieter Bohlen ist es der "mit Abstand beste Auftritt" des Abends.

Auch bei Mieze können die beiden auf ganzer Linie punkten. Die DSDS-Jurorin ist zu Tränen gerührt und zeigt sich besonders begeistert von Meltem Acikgöz. Sie umarmt die beiden Kandidaten und bedankt sich für den tollen Auftritt.