DSDS 2014: Christopher Schnell bekommt "Goldene CD" von Dieter Bohlen

Daniel Ceylan, Bugra Agri und Patric Wittlinger dürfen auf die "Hot Seats"

Im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 singen Daniel Ceylan, Christopher Schnell, Bugra Agri und Patric Wittlinger den Song "Use Somebody" von Kings Of Leon. Der Auftritt verläuft zwar nicht pannenfrei, aber die Jury glaubt fest an die Jungs. Daniel, Bugra und Patric dürfen auf den "Hot Seats" Platz nehmen. Christopher Schnell bekommt sogar die "Goldene CD" von Dieter Bohlen und ist somit sicher im DSDS-Recall auf Kuba.

Die vier DSDS-Kandidaten Daniel Ceylan, Christopher Schnell, Bugra Agri und Patric Wittlinger wollen mit dem Hit "Use Somebody" von Kings Of Leon im Recall bei der Jury glänzen. Doch der Auftritt verläuft leider nicht pannenfrei. Daniel Ceylan und Bugra Agri wissen während ihrer Performance nicht mehr sicher, wer an der Reihe ist und so kommt es zu Unstimmigkeiten auf der Recall-Bühne. Nach dem Auftritt herrscht backstage Frustration. Haben die Jungs ihren Platz auf die begehrten "Hot Seats" und die Chance auf ihre Tickets für den Recall auf Kuba verspielt?

Selbst Dieter Bohlens Tochter findet Christopher Schnell "hammermäßig"

Bei der Urteilsverkündung ist DSDS-Kandidat Bugra Agri als erster an der Reihe. "Als Soul-Sänger, der du ja eigentlich sein willst, hast du das gut gemacht", urteilt Dieter Bohlen. Bugra Agri kann als erster auf einem der "Hot Seats" Platz nehmen. Auch Patric Wittlinger und Daniel Ceylan können sich freuen. Dieter Bohlen lässt die beiden eine Runde weiter.

Dann steht nur noch Christopher Schnell alleine auf der Recall-Bühne. Dieter Bohlen gesteht: "Ich höre mir die ganzen Kandidaten aus den Castings zusammen mit meiner Familie an." Bei Christopher Schnell hat Bohlens zweijähriges Kind eine ganz klare Meinung geäußert. Der Poptitan zückt sein Smartphone und spielt ein Video vor. "'Hammermäßig' hat sie gesagt und so habe ich das eigentlich auch empfunden", sagt Dieter Bohlen. Der Poptitan setzt nämlich ganz große Hoffnungen in Christopher Schnell und vergibt an den Recall-Kandidaten seine "Goldene CD". Damit hat Christopher Schnell sein Ticket für den Recall auf Kuba sicher.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.