DSDS 2013: Susan Albers überzeugt mit "Open Arms" von Mariah Carey

29. April 2013 - 11:28 Uhr

Susan Albers sorgt für Gänsehaut in der DSDS-Jury

In der zweiten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" singt Susan Albers unter dem Motto "Liebe ist…" die gefühlvolle Ballade "Open Arms" von Mariah Carey und sorgt damit für Gänsehaut bei der Jury.

DSDS-Kandidatin Susan Albers singt den Mariah-Carey-Hit "Open Arms" in der zweiten Liveshow der DSDS-Jubiläumsstaffel. Mit ihrer Gesangsleistung kann die 28-Jährige die Jury von DSDS 2013 von sich überzeugen. "Stimmlich warst du ganz groß. Du erzeugst mit deiner Stimme große Emotionen und das ist Entertainment", beginnt Mateo. "Eine Sache gefällt mir allerdings nicht so: Deine Frisur. Die sieht aus wie von meiner Oma 1956", schiebt er nach. "Man sieht dir an, dass du total glücklich bist. Du kriegst mich zu 100 Prozent. Bei dir kriege ich jedes Mal Gänsehaut", stellt Bill Kaulitz von "Tokio Hotel" fest. "Der Gesang ist perfekt. Hier ist die totale Frauenpower. Die Mädels liefern hier jedes Mal ab, ich bin ganz stolz auf euch", lobt Poptitan Dieter Bohlen.