RTL News>Superstar>

DSDS 2013: Lisa Wohlgemuth und Simone Mangiapane haben den Sprung in die Top 10 geschafft

DSDS 2013: Lisa Wohlgemuth und Simone Mangiapane haben den Sprung in die Top 10 geschafft

Die DSDS-Kandidaten Simone und Lisa sind in den Liveshows von DSDS 2013

Das Zittern hat ein Ende! Endlich steht fest, welche zwei Kandidaten die Top 10 von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 vervollständigen. Die beiden DSDS-Kandidaten Lisa Wohlgemuth und Simone Mangiapane wurden von den Zuschauern in die Liveshows von DSDS 2013 gewählt.

DSDS 2013: Simone Mangiapane und Lisa Wohlgemut sind in den Liveshows
DSDS 2013: Simone Mangiapane und Lisa Wohlgemuth sind in den Top 10.

Eine Woche lang mussten sechs Wackel-Kandidaten zittern, ob sie den Sprung in die Top 10 von DSDS 2013 schaffen oder nicht. Denn im Gegensatz zu Beatrice Egli, Erwin Kintop, Maurice Glover, Nora Ferjani, Ricardo Bielecki, Susan Albers, Tim David Weller und Timo Tiggeler, die von der DSDS-Jury als Top 10-Kandidaten festgelegt worden sind, lag das Schicksal von sechs Wackel-Kandidaten in den Händen der Zuschauer. Diese konnten bis zum 16. März um 19.30 Uhr für sie voten. Lisa Wohlgemuth und Simone Mangiapane sind die beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen, somit komplettieren sie die Top 10 von DSDS 2013.

Die anderen vier Wackel-Kandidaten Björn Bussler, Fairuz Fussi, Sarah Joelle Jahnel und Talina Domeyer, haben den Sprung in die Liveshows leider nicht geschafft und müssen sich von ihrem Traum, Superstar 2013 zu werden, verabschieden.