DSDS 2013: Erste Arbeitswoche der neuen Moderatoren

05. Januar 2013 - 22:39 Uhr

Nazan Eckes gibt im Moderatoren-Team die Richtung vor

Optisch passen die beiden neuen Moderatoren von "Deutschland sucht den Superstar" schon mal perfekt zusammen. Aber auch sonst sind Nazan Eckes und Raúl Richter auf einer Wellenlänge und ergänzen sich gut. Die erste Arbeitswoche der DSDS-Moderatoren verläuft harmonisch doch es wird auch deutlich: Nazan Eckes gibt die Richtung vor.

Bei den DSDS-Castings in Berlin ergänzen sich die beiden neuen DSDS-Moderatoren Nazan Eckes und Raúl Richter schon sehr gut. Sie sind gut gelaunt, scherzen und haben Spaß. Zwischen den beiden stimmt einfach die Chemie. "Es ist halt eine geile Harmonie, die wir beide haben. Wir verstehen uns gut und haben den gleichen Humor", erklärt Raúl Richter. Von den elf Jahren Altersunterschied zwischen Nazan und Raúl merkt man auf den ersten Blick nichts, doch schnell wird klar, wer von den beiden DSDS-Moderatoren die Richtung vorgibt: Nazan Eckes kennt sich aus auf der großen Showbühne und bringt einige Jahre Erfahrung als Moderatorin mit sich. Für Raúl Richter ist der Moderatorenjob hingegen eine ganz neue Erfahrung. "Wichtig ist, dass man Spaß an der Sache hat", findet DSDS-Moderatorin Nazan Eckes, "man muss es genießen, dann läuft das Ganze wie geschmiert." Raúl Richter fühlt sich wohl als Co-Moderator von "Deutschland sucht den Superstar" und an der Seite von Nazan. Er scherzt: "Ich hole mir dann einfach Tipps von der Professionellen."

In der zehnten Staffel von DSDS wird vieles anderes

Die beiden Moderatoren von DSDS freuen sich auf die zehnte Staffel und sind gespannt auf die Neuerungen. Vieles soll nämlich anders werden bei DSDS 2013. Auch die Moderatoren wollen der Show ihren persönlichen Stempel aufdrücken. "Wir versuchen in diesem Jahr ein bisschen näher an den Kandidaten dran zu sein", erklärt Nazan Eckes, "damit man auch das Gefühl dafür bekommt, was hinter der Kamera passiert. Wenn die Kandidaten allein sind mit ihrer Nervosität." Nazan Eckes und Raúl Richter wollen für die Kandidaten da sein und "Händchen halten".

Es scheint, als hätte sich ein neues Fernseh-Traumpaar bei DSDS 2013 gefunden, an denen die Zuschauer sicher ihre Freude haben werden. Die zehnte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" startet Anfang 2013.