DSDS 2012: Menderes Bagci mit drei Mal „Ja“ im Recall

27. Januar 2015 - 11:43 Uhr

DSDS 2012: Menderes Bagci mit drei Mal „Ja“ im Recall

Seit inzwischen neun Staffeln versucht Menderes Bagci immer wieder sein Glück bei "Deutschland sucht den Superstar". Einmal schaffte er es beim Casting bereits in die nächste Runde. Jetzt soll die Mission Recall ein zweites Mal klappen. Zur Unterstützung hat der DSDS-Dauerkandidat vier Tänzerinnen zum Casting mitgebracht. Und tatsächlich: Menderes punktet nicht nur mit Show, sondern auch mit Stimme und erntet sogar Bewunderung von Dieter Bohlen. Mit drei "Ja"-Stimmen schickt die Jury Menderes Bagci in den Recall von DSDS 2012.

DSDS-Kandidat Menderes Bagci ist im Recall
DSDS-Dauerkandidat Menderes Bagci schafft es mit der Unterstützung von vier sexy Tänzerinnen in den DSDS-Recall 2012.

Menderes Bagci ist DSDS-Fan der ersten Stunde. Seit der ersten Staffel kommt er immer wieder zum Casting von "Deutschland sucht den Superstar" – immer mit dem Ziel, es in den Recall zu schaffen. In der achten Staffel dann das Wunder: Er erhält zwei "Ja"-Stimmen und schafft es endlich, seinen Traum wahr werden zu lassen. Doch das Glück hält nicht lang: Im Recall dann das Aus. Das soll jetzt anders werden: "Mein Ziel ist es, in die Top 15-Liveshow zu kommen", erklärt Menderes.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich der DSDS-Dauerkandidat etwas ganz Besonderes ausgedacht. Er hat sich vier Tänzerinnen gecastet, die ihn bei seinem Auftritt unterstützen sollen. In Kombination mit einer verbesserten Stimme soll es eine super Show werden: "Ich denke schon, dass ich mit den Tänzerinnen gut ankomme. Wir werden eine sehr gute Choreographie einstudieren. Und stimmlich habe ich mich auch sehr verbessert", verspricht Menderes vor seinem Auftritt.

Als es dann endlich soweit ist, performt Menderes "Down" von Jay Sean und die Tänzerinnen geben wirklich alles. Die DSDS-Jury ist sichtlich begeistert. Bruce Darnell vor Freude strahlend: "Du hast dich wirklich verbessert. Ich sehe dich nicht als den großen Sänger aber du bist schon ein Entertainer. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der so gekämpft hat." Auch Natalie Horler möchte ihm eine Chance geben: "Ich finde, so viel Arbeit sollte belohnt werden." Und das alles entscheidende Urteil von Dieter Bohlen? "Dann hast du drei 'Jas'." Menderes Bagci traut seinen Ohren kaum. "Wir beide sind die Dinosaurier von DSDS: Du weißt, dass ich dich dafür bewundere, dass du jetzt die ganzen Jahre mit mir zusammen ausgehalten hast. Und ich finde, die Umstellung von Kopf auf Bruststimme hat sich auch gelohnt", so die Begründung von DSDS-Juror Dieter Bohlen. Und so wird für Menderes ein zweites Mal ein großer Traum wahr: Er ist im Recall.

Wer bekommt ein Ticket für den DSDS-Recall 2012?

Über ein Ticket für den Recall 2012 kann sich auch DSDS-Kandidatin Jana Skolina freuen. Sie singt sich mit Sexappeal und Hüftschwung eine Runde weiter. DSDS-Kandidat Dennis Richter beeindruckt die Jury mit "Let Me Love You" von Mario. Dieter Bohlen: "Du groovst gut, du hast eine Hammer-Stimme und du bist ein super Typ." Und Eleonore Diez punktet mit einer sanften Stimme und einer tollen Aura. "Ich finde dich ganz süß", so Natalie Horler. Bruce Darnell muss die vor Freude strahlende DSDS-Kandidatin sogar einmal fest drücken. "Du bist so sympathisch", lautet sein Urteil. Über einen Platz im Recall freut sich auch DSDS-Kandidatin Amina Majetich, die vor allem mit viel Power in der Stimme beeindruckt.

Dagegen konnte "Prototyp-Blondine" Jennifer Reis überhaupt nicht überzeugen. Für sie ist nach dem Casting Schluss. "Ich dachte immer Paris Hilton ist die schlechteste Sängerin auf diesem Planeten. Aber die schlägst du noch um Breiten", so Bohlen vernichtende Urteil über Jennifer Reis. Für die DSDS-Kandidaten Ralf Schneider und Anna Ferraro ist der Traum vom Superstar 2012 ebenfalls geplatzt.