DSDS 2010: Mehrzad Marashi macht Freundin Denisse einen Heiratsantrag

13. Mai 2016 - 12:32 Uhr

Im Halbfinale von "Deutschland sucht den Superstar" wird es romantisch

Im DSDS-Halbfinale 2010 sorgt Mehrzad Marashi wohl für den romantischsten Moment in der siebten Staffel. Mehrzad hält um die Hand seiner Freundin Denisse an.

Denisse drückt ihrem Freund Mehrzad Marashi in jeder Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" vom Bühnenrand aus die Daumen. Immer wieder betont der DSDS-Kandidat, wie viel ihm die Frau an seiner Seite bedeutet und entschließt sich deshalb zu einem ganz besonderen Schritt. Im Halbfinale nimmt Mehrzad nach dem Song "Ich kenne nichts" von Xavier Naidoo seinen Mut zusammen und machte seiner Freundin einen Heiratsantrag. Mit einer Rose und einem Verlobungsring in den Händen geht er von der Bühne herunter ins Publikum zu Denisse und sagt: "Ich habe das Lied für dich gesungen und wollte dich fragen, ob du meine Frau werden willst." Mit Tränen in den Augen antwortet sie mit einem "'Ja".