DSDS 2007: Entscheidung zwischen Mark Medlock und Martin Stosch

13. Mai 2016 - 12:32 Uhr

Im Finale der vierten DSDS-Staffel setzt sich Mark Medlock durch

In der vierten Staffel von DSDS stehen erneut zwei Männer im Finale. Die DSDS-Kandidaten Mark Medlock und Martin Stosch kämpfen um den Superstartitel. Am Ende treffen die Zuschauer eine klare Entscheidung und wählen Mark Medlock zum Superstar 2007.

Im Finale der vierten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" stehen sich Mark Medlock und Martin Stosch gegenüber. Martin erhielt in der siebten Mottoshow zwar die wenigsten Zuschauerstimmen und hätte DSDS eigentlich verlassen müssen, doch der damals Drittplatzierte durfte für den freiwillig ausgeschiedenen DSDS-Kandidaten Max Buskohl nachrücken. Im Finale platzt für Martin Stosch der Traum vom Superstar dann endgültig, denn Mark Medlock setzt sich mit 78,02 Prozent der Zuschauerstimmen klar gegen Martin Stosch durch und wird zum DSDS-Gewinner 2007 gekürt.