Sie wollte schon immer ins Fernsehen

Evelyn Burdecki ist die Königin des Dschungels

11. März 2019 - 14:56 Uhr

Evelyn Burdecki verlässt das Dschungelcamp 2019 mit Krone

Evelyn Burdecki hat schon immer von einer TV-Karriere geträumt. Nach einer wenig erfolgreichen Teilnahme beim Bachelor, läuft es bei "Bachelor in Paradise" besser: Mit Domenico de Cicco wird sie zum Traumpaar und Fan-Liebling. Kurz darauf bekommt er dann aber ein Kind mit einer anderen Frau. Im Dschungelcamp 2019 läuft es für die quirlige Blondine noch besser: Die Zuschauer wählen sie zur Dschungelkönigin.

Evelyn möchte ins Fernsehen

Dschungelcamp-Kandidatin Evelyn Burdecki
Schluss mit Rosen im TV: Evelyn Burdecki zieht ins Dschungelcamp 2019.

Evelyn will nicht nur Fernsehen gucken, sondern ein Teil davon sein. Doch bevor dieser Wunsch Wirklichkeit wird, arbeitet die 30-Jährige unter anderem als Kellnerin und Komparsin.

Drei Fakten zu Dschungelcamp-Kandidatin Evelyn Burdecki

Im Dschungel sind "199 Prozent Wasserfeuchtigkeit"

2017 nimmt Evelyn an der RTL-Dating-Show "Der Bachelor" teil und will das Herz von Sebastian Pannek erobern. Schon nach der ersten Folge muss sie allerdings nach Hause gehen. Mehr Sendezeit bekommt die Blondine 2018 bei "Bachelor in Paradise", wo sie mit Domenico de Cicco anbandelt. Bis rauskommt, dass er ein Kind mit einer anderen Frau erwartet. Jetzt trifft das ehemalige Liebespaar in Australien wieder aufeinander. Denn auch Domenico ist ins Dschungelcamp 2019 eingezogen.

Eines ist schon jetzt klar: nicht nur ihr Ex wird eine Herausforderung für die Plaudertasche. Die Blondine macht sich nämlich so ihre Gedanken über die "199 Prozent Wasserfeuchtigkeit" im Dschungel. Im Video erklärt Evelyn aber, dass sie ganz genau weiß, was auf sie zukommt.

Bei TV NOW gibt es verpasste Folgen der aktuellen Staffel und ganze Folgen der letzten fünf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zum Nachschauen.