DIY-Lexikon
DIY-Begriffe einfach erklärt

DIY-Lexikon: Wendeluftmasche

Wendeluftmasche
Wendeluftmaschen kommen am Ende jeder Reihe. © picture alliance

Das Häkeln der Wendeluftmasche

Eine Wendeluftmasche häkeln Sie am Ende einer Reihe. Je nachdem mit welcher Masche die Rückreihe beginnt, häkeln Sie eine, zwei oder drei Luftmaschen. Danach drehen Sie die Häkelarbeit und beginnen mit der Rückreihe.

Wendeluftmaschen werden erst am Ende einer Reihe gesetzt, und dann kann die Rückreihe genäht werden, wie dieses Beispiel zeigt.

DIY-Videos

'Best of...!'-Lifehack

T-Shirts selbst bedrucken

'Best of...!'-Lifehack

Mehr Ratgeber-Themen