Für jeden Geschmack etwas dabei

Diese Wohntrends sind im Jahr 2021 angesagt

Wer der Umwelt etwas Gutes tun will, setzt bei Möbeln und Dekoration auf Holz und Stein.
© iStockphoto

13. Januar 2021 - 11:31 Uhr

Nachhaltigkeit, Handmade & Co.

Auch im Jahr 2021 verbringen wohl die meisten Menschen aufgrund des Lockdowns wahrscheinlich deutlich mehr Zeit zuhause als sonst. Wenn Sie Ihrem Heim einen neuen Look verpassen möchten, sollten Sie sich diese Wohntrends für das neue Jahr anschauen.

Nachhaltige Materialien

2021 steht ganz unter dem Zeichen der Nachhaltigkeit – auch was die Inneneinrichtung angeht. Wer der Umwelt etwas Gutes tun will, setzt bei Möbeln und Dekoration auf Holz, Stein, Korb, Rattan und andere Naturmaterialien. Besonders angesagt sind helle Holzmöbel* wie Birke, Eiche oder Esche. Sie sorgen für eine edle, minimalistische und entspannte Atmosphäre. Ideal zu den hellen Farben passen Dekoration, Bett oder Couch in den Farben Braun, Grau oder Beige.

Urban Jungle

Zimmerpflanzen bringen Frische und noch mehr Gemütlichkeit in das eigene Heim. Eine tolle Abwechslung für jeden Raum sind Hängepflanzen*: Einfach mit einem Haken an der Decke befestigen. Sie sorgen in Kombination mit Möbeln aus Naturmaterialien für einen tollen Dschungel-Look. Besonders angesagt sind in diesem Jahr Trockenblumen und -gräser, sowie Pampasgras.

Terrazzo

Bei Terrazzo handelt es sich um einen Bodenbelag mit farbigen Sprenkeln, der schon in der Antike genutzt wurde. Der Konfetti-Look findet sich aber auch als Tapete an Wänden und in Deko-Utensilien wieder. Terrazzo-Muster* können sehr schön mit Möbeln und anderen Deko-Teilen in Creme-, Gold- oder Weißtönen kombiniert werden. Besonders beliebt sind sie im Bad oder in der Küche.

Hell trifft Dunkel

Besonders im Trend liegt die Kombination aus dunklen Tönen mit hellen Holztönen. Besonders angesagt ist Dunkelblau, das für einen tollen Kontrast sorgt. Alternativ eignen sich auch die Farben Magenta, Salbeigrün oder Terrakotta. Sehr beliebt ist auch die Kombination aus Beige und Schwarz, denn sie wirkt freundlich und zugleich elegant.

Bunte Küchengeräte

Für mehr Pepp in der Küche sorgen in diesem Jahr Küchengeräte wie Mixer, Wasserkocher oder Toaster in knalligen Farben. Sie bilden einen schönen Kontrast zur Einrichtung aus Naturholz.

Handmade-Accessoires

Handgefertigte Dekoration verleiht jedem Zuhause das besondere Etwas. In diesem Jahr liegen Accessoires im Handemade-Look voll im Trend.

Pastellfarbene Möbel

Egal, ob Couch, Schrankwand oder Esstisch: Dezente Akzente setzen Möbel in zarten Pastelltönen, vor allem Flieder und Lavendel.

Struktur-Wände

Gerade in Zeiten von Home-Office ist Struktur im Alltag mit einem geregelten Tagesablauf wichtig. Im Jahr 2021 kommt sie auch an die Wände. Tapeten und Wandposter feiern ein regelrechtes Comeback. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schönen Tapete im Backstein- oder Dschungel-Look?

Polster aus Cord, Teddy und Bouclé

Strukturierte und weiche Stoffe auf Sofas, Sessel und Kissen* lösen im Jahr 2021 glatte Stoffe wie Baumwolle oder Seide ab. Neben Teddy und Bouclé feiert insbesondere Cord ein großes Comeback. Wenn Sie keine Lust darauf haben, sich neue Möbel anzuschaffen, reichen auch Bezüge. Hier sorgen Vintage-Farben wie Senfgelb oder Grün für einen tollen Retro-Look.

Kuppel-Glas-Lampen

Pendelleuchten aus getöntem, buntem Glas waren schon zu Omas Zeiten beliebt und liegen jetzt wieder voll im Trend. Sie sorgen für einen schönen Vintage-Charme in der eigenen Wohnung. Vasen aus farbigem Glas sind hier ebenso eine tolle Deko-Möglichkeit.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.