Die Bachelorette 2018: Nach dem Schulterkuss folgt der Mega-Zoff mit Rafi

16. August 2018 - 16:40 Uhr

Rafi Rachek wird zum Hass-Objekt der Männer

Kaum beginnt Bachelorette Nadine Klein mit den Dates, gibt es auch schon den ersten Zoff. Der 28-jährige Rafi Rachek wird zum Hass-Objekt der anderen Männer. Aber wieso bloß? Szenen, die sich um Rafi drehen gibt es viele. Da wären ein erster Kuss, ein Zoff in der Männer-Villa, Verrat bei der Bachelorette und eine Rose, die Rafi strahlen lässt und bei den anderen Männern Wut entfacht.

Ein Schulterkuss für die Bachelorette

Nadine lädt eine Auswahl ihrer Single-Männer zum Gruppendate ein. Es wird getanzt, getrunken, geflirtet und zum Abschluss auch ein bisschen geküsst. Denn statt des üblichen Küsschens links und rechts auf deie Wange gibt Rafi seiner Traumfrau direkt mal einen Kuss auf die linke Schulter.

Nadine schmunzelt, die anderen Männer sind verärgert. Für sie ist Rafis Fehl-Verhalten einfach nur zum Fremdschämen.

Mega Zoff in der Männer-Villa

Damit nicht genug, denn der Ärger um Rafi geht weiter. Filip Pavlovic ist ein wenig enttäuscht. Er hatte sich von seinem Einzeldate mit Nadine ein bisschen mehr erhofft. In seinen Augen muss von der 32-Jährigen "definitiv mehr kommen".

Das kann Rafi gar nicht nachvollziehen. Denn für ihn hat Filip seine Chance beim Einzeldate einfach nicht richtig genutzt. Die Gemüter der Männer erhitzen sich immer mehr und es kommt zum regelrechten Wortgefecht.

Rafi petzt bei Nadine

Das will Rafi nicht auf sich sitzen lassen. In der "Nacht der Rosen" sucht er das Gespräch mit Nadine und erzählt ihr brühwarm alles über den Zoff in der Boys-Villa. "Es wurde mir sehr viel an den Kopf geworfen, darunter auch viele Beleidigungen", berichtet Rafi. Doch damit nicht genug. Als Nadine wissen möchte, von wem er beleidigt wurde, packt Rafi alles auf den Tisch: "Ich hatte Streit mit Filip und er meinte auch, dass mich die anderen Jungs nicht abkönnen."

Das muss auch Nadine erstmal auf sich wirken lassen. Sagt Rafi die Wahrheit oder will er seine Konkurrenten einfach nur ausstechen? Eines steht auf jeden Fall fest: Rafi sieht sich als absoluten Favoriten im Rennen um Nadines Herz. Und die Bestätigung folgt sogleich, denn Rafi bekommt die begehrte Rose. Dafür nimmt bei bei den anderen Männern der Hass auf den unliebsamen Konkurrenten immer mehr zu. Bleibt also abzuwarten, wie hitzig es in den kommenden Wochen weitergeht.

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Und verpasste Folgen von "Die Bachelorette" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.