Die Bachelorette 2018: Hat Daniel Lott die Abfuhr von Nadine Klein verkraftet?

Daniel ist noch immer vom Finale enttäuscht
Daniel ist noch immer vom Finale enttäuscht "Ohne Happy End ist es kacke" 01:24

Erstes Wiedersehen nach dem Finale

Beim großen Wiedersehen nach dem Finale kommt es auch zum ersten Aufeinandertreffen vom Zweitplatzierten Daniel Lott und Nadine Klein. Wie hat Daniel Nadines Entscheidung und die bittere Zurückweisung verkraftet?

"Ohne Happy End ist natürlich kacke"

Nach der Abfuhr im Finale bleibt Daniel Lott mit einigen Fragezeichen zurück. "Es war natürlich 'ne emotionale Achterbahnfahrt. Es ging steil bergauf und dann von 100 auf 0", gibt der 27-Jährige zu. Und er meint: "Ohne Happy End ist natürlich kacke."

Doch nicht nur Daniel leidet. Auch Bachelorette Nadine Klein hatte im Finale mit ihren Gefühlen zu kämpfen. Schließlich hatte sie nicht für Alex, sondern auch für Daniel Gefühle: "Allein der Gedanke, dass er dann von einem Tag auf den anderen aus meinem Leben verschwindet, hat mir ganz schön zugesetzt", offenbart Nadine beim Wiedersehen.

Bittere Abfuhr im Finale! Nadine bricht Daniel das Herz
Bittere Abfuhr im Finale! Nadine bricht Daniel das Herz "Ich kann dir die letzte Rose nicht geben" 03:32

Daniel: "Es war eigentlich schon ein 'perfect match'"

Daniel ist nach wie vor der Ansicht, dass Nadine mit Alex die falsche Wahl getroffen hat. "Ich hatte einfach 'ne überragende Zeit mit ihr. Hab sie auch kennengelernt und ich weiß wie ich selber bin. Es war eigentlich schon ein 'perfect match' muss ich sagen."

Trotzdem wünscht er Alex und Nadine natürlich alles Gute.

Ja, sie sind ein Paar: Alex und Nadine planen ihre Zukunft
Ja, sie sind ein Paar: Alex und Nadine planen ihre Zukunft "Wir sind total verliebt" 02:11

Alles zu Die Bachelorette

Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben

Total süß!

Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben