Die Bachelorette 2015: Kandidat Till

Kandidat Till lässt sich gerne tätowieren - seinerechte Körperhälfe ist bereits kunstvoll verziert
Kandidat Till lässt sich gerne tätowieren - seinerechte Körperhälfe ist bereits kunstvoll verziert
© RTL/Stefan Gregorowius

16. Juli 2015 - 7:19 Uhr

"Wenn’s nicht zu 100 Prozent passt, lass‘ ich’s lieber sein!"

Bachelorette-Kandidat Till wurde 1988 in Neumünster geboren, heute lebt er im 30 Kilometer entfernten Kiel. Dort arbeitet der 26-Jährige als Bademeister und gibt Schwimmkurse für Kinder. "Deshalb werde ich die Bachelorette auch aus dem Männer-Haifischbecken retten!" In seiner Freizeit geht Till gerne auf Reisen und Feiern, treibt Kraftsport und lässt sich tätowieren – seine komplette rechte Körperhälfte ist bereits kunstvoll verziert.

Der bodenständige Kieler beschreibt sich als aufgeschlossen, spontan, unternehmungslustig und ehrgeizig - "und ich muss immer Action haben!" Till ist seit einem Jahr Single, denn "bisher waren meine Freundinnen zu eifersüchtig. Und ich bin sehr wählerisch. Wenn's nicht zu 100 Prozent passt, lass' ich's lieber sein!" Seine Traumfrau sollte sportlich, warmherzig, treu und ehrlich sein. Und: "Sie muss mir vertrauen können und mir Freiräume lassen".

Das Herz der "Bachelorette" Alisa hat Till nicht erobern können. Der Bademeister geht in der zweiten Nacht der Rosen leer aus.