Deutschlands schönste Frau: Kandidatin Erna (30)

"Deutschlands schönste Frau"-Kandidatin Erna besitzt mehr als 360 Paar Schuhe!
"Deutschlands schönste Frau"-Kandidatin Erna besitzt mehr als 360 Paar Schuhe!
© Erna , RTL/ Claudia Ast

18. März 2015 - 22:58 Uhr

"Isch babbel manschmal zu viel!"

Erna wurde 1984 in Tuzla, Bosnien-Herzegowina, geboren und flüchtete als Siebenjährige aufgrund des Krieges gemeinsam mit ihren Eltern nach Deutschland. Heute wohnt die 30-Jährige, die gerade frisch verliebt in ihren Freund James ist, mit ihrem vierjährigen Sohn im hessischen Gernsheim. In ihrer Freizeit geht die junge Mutter gerne tanzen. Reisen, Kochen, Shoppen "und Menschen happy machen" gehören ebenfalls zu den Hobbys der Powerfrau.

Äußere Schönheit ist für Erna "nur eine Hülle. Schön ist für mich erst jemand, der über Herz, Seele, Feingefühl, Intelligenz, Kampfgeist und Intuition verfügt. Was bringt mir ein schöner roter Apfel, der von außen zum Anbeißen aussieht, aber von innen verfault und voller Würmer ist?" Erna hat einen absoluten Schuhtick: "Ich besitze über 360 Paar Schuhe und kann auf kein einziges Paar verzichten!" Deutsch hat die Friseur-Meisterin über das Fernsehschauen gelernt, denn "mein Bruder und ich hatten anfangs keine Freunde hier in Deutschland, deshalb lief den ganzen Tag über das Fernsehen". Freunde hat Erna mittlerweile gefunden und genau diese ermutigten sie auch, bei "Deutschlands schönste Frau" mitzumachen.