Mi | 10.01. | 20:15

Der Bachelor 2017: Kattia scheidet in der sechsten "Nacht der Rosen" aus

Kattia würde gerne mit dem Bachelor tanzen
Kattia würde gerne mit dem Bachelor tanzen "Ich wünsche mir eigene Kinder" 00:01:09
00:00 | 00:01:09

Die gebürtige Kolumbianerin Kattia hat viel Temperament

Dolmetscherin Kattia lebt in Kassel und will eine Familie gründen. Die 28-Jährige hat viel Temperament.

Kattia war schon mal verheiratet

Dolmetscherin Kattia aus Kassel scheidet in der sechsten "Nacht der Rosen" aus.
Dolmetscherin Kattia aus Kassel scheidet in der sechsten "Nacht der Rosen" aus. © RTL / Marie Schmidt

Kattia ist gebürtige Kolumbianerin. Die temperamentvolle Südamerikanerin hat nicht nur Modelmaße, sondern auch richtig was im Köpfchen. Der Liebe wegen kam Kattia vor sechs Jahren nach Deutschland, wo ihr Ex-Mann, ebenfalls Kolumbianer, bereits lebte. Erst hier lernte die 28-Jährige die deutsche Sprache.

Heute spricht Kattia fließend Deutsch, allerdings mit starkem spanischen Akzent. Im letzten Jahr ließen sich Kattia und ihr Ex-Mann scheiden. Kattia arbeitet als Europaassistentin (Dolmetscherin) für Spanisch und Deutsch.

Die selbstbewusste Schönheit hat in Beziehungsdingen ein kolumbianisches Selbstverständnis: Die Frau sorgt für ihren Mann und ihre Familie. Kattia würde daher gerne ein weiteres Mal heiraten und Kinder bekommen.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

22 Ladys werfen sich in Schale

So sexy sind die neuen Bachelor-Kandidatinnen