Mi | 10.01. | 20:15

Der Bachelor 2017: Kandidatin Susanna bekommt in der ersten "Nacht der Rosen" keine Rose

Susanna erfreut sich gerne an kleinen Dingen
Susanna erfreut sich gerne an kleinen Dingen "Ich mache dem Bachelor die beste Lasagne" 00:01:20
00:00 | 00:01:20

Susanna hatte bisher kaum Zeit für die Liebe

Susanna ist Kandidatin bei "Der Bachelor 2017". Die 27-Jährige aus Hamburg hofft auf einen Gentleman, der sie ihm Zaum halten kann. Bisher hatte sie kaum Zeit für die Liebe und auch den Bachelor kann sie nicht für sich gewinnen, denn schon in der ersten "Nacht der Rosen" gibt es keine Rose für sie. 

Susanna sucht einen wahren Gentleman

Susanna bekommt schon in der ersten "Nacht der Rose" keine Rose vom Bachelor.
Susanna bekommt schon in der ersten "Nacht der Rose" keine Rose vom Bachelor. © RTL / Marie Schmidt

Susanna genießt ihr Leben in vollen Zügen und ihre positive Ausstrahlung kann einen wahrhaftig mitreißen.

Ihre Ausstrahlung kann sie auch in ihrem Beruf als Tanzcoach Tag für Tag aufs Parkett bringen. Nachdem ihr die Ausbildung zur Bankkauffrau weniger Freude bereitet hat, machte die Bachelor-Kandidatin eine Schauspielausbildung in Hamburg. Neben kleineren Rollen im Theater und dem Job in der Tanzschule bleibt der 27-Jährigen kaum Zeit für die Suche nach der großen Liebe.

Ihr Traummann sollte die temperamentvolle Hamburgerin im Zaum halten können und ein wahrer Gentleman sein.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

22 Ladys werfen sich in Schale

So sexy sind die neuen Bachelor-Kandidatinnen