Der Bachelor 2015: Bachelor Oli und Liz kommen sich beim Dreamdate sehr nah

15. März 2016 - 17:17 Uhr

Oli genießt die Zeit mit Liz in den Everglades

Ganz egal, wo das Dreamdate mit dem Bachelor stattfindet – Liz möchte einfach nur Zeit mit Oli verbringen. Die 22-Jährige ist sich sicher: "Es kann alles schön werden und mit uns ist alles super." Wie super es ist, zeigt sich schnell bei der Begrüßung. Glücklich fällt Liz Oli um den Hals, als dieser sie in den Everglades in Miami empfängt.

Der Bachelor 2015: Bachelor Oli und Liz kommen sich beim Dreamdate sehr nah
Beim Dreamdate in den Everglades kommen sich der Bachelor und Liz sehr nah.

Es geht auf einen beeindruckende Fahrt durch die Wildnis Floridas und der Bachelor und Liz treffen sogar auf echte Alligatoren. "Nimmst du mich auch nur mit einem Fuß?", scherzt Liz. Der Bachelor kann über den Humor der Blondine herzhaft lachen und fühlt sich sichtlich wohl. Eng aneinander geschmiegt genießen die beiden die Natur.

Anschließend ziehen sich beide auf eine Hängematte am Strand zurück. "Denkst du eigentlich viel über die anderen Mädchen nach?", will der Bachelor wissen. Liz gibt zu: "Ja, irgendwie schon. Man macht sich ja seine Gedanken und fragt sich, ob es bei den anderen auch so schön ist und ihr so vertraut seid." Oli will es genauer wissen und hakt nach: "Was fühlst du denn?" Zunächst ist Liz etwas schüchtern und verschluckt sich vor Aufregung über die direkte Frage – dann aber will sie Oli offen und ehrlich ihre Gefühle gestehen: "Also, verknallt bin ich schon. Das ist so und ich merke, dass es passt. Warum also soll ich lange rumfaxen? Für mich könntest du dich direkt entscheiden."

Der Bachelor gesteht: "Liz zieht mich total in ihren Bann"

Doch bevor der Bachelor eine Entscheidung treffen muss, wartet auf die beiden ein romantisches Candle-Light-Dinner. Die 22-Jährige fühlt sich sofort an ihr erstes Date mit dem Bachelor zurückerinnert. "Es ist sehr romantisch und ich hoffe, dass ich ihm gefalle." Darüber braucht sich Liz keine Sorgen zu machen. Denn Oli überrascht sie mit einem Geständnis: "Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich auch voll verguckt." Liz strahlt überglücklich: "Du bist so süß" und küsst den Bachelor innig.

Verknallt genießen die beiden ihre Zweisamkeit und kuscheln nach dem Abendessen im Whirlpool. Sie knutschen, necken sich und zeigen sich gegenseitig, wie gern sie einander haben. "Für mich war der Tag perfekt. Das i-Tüpfelchen war dann natürlich, dass sie gesagt hat, dass sie über Nacht bleibt und wir so noch mehr Stunden zusammen verbringen konnten", schwärmt der Bachelor begeistert.

Arm in Arm schlafen Liz und Oli ein und können sich am nächsten Tag kaum voneinander trennen. "Ich glaube, dass er den Tag nie vergessen wird", sagt Liz am nächsten Morgen. Und auch der Bachelor meint nach dem tollen Date: "Man kann schon sagen, dass ich mit Vollgas dabei bin, mich in Liz zu verlieben." Und da liegt nichts näher, als dass er der hübschen Blondine während der Nacht der Rose eine der begehrten Rosen gibt und sie ins Finale einzieht.