RTL News>Stars>

Demi Lovato: Liebesbotschaft an Max Ehrich - „fühle mich bedingungslos geliebt“

Diese Geburtstagsglückwünsche kommen von Herzen

Demi Lovato: Liebesbotschaft an Max Ehrich - „fühle mich bedingungslos geliebt“

ARCHIV - 19.11.2017, USA, Los Angeles: Demi Lovato kommt zur Verleihung der American Music Awards. (zu dpa «Demi Lovato nach Entzug: «Dankbar, dass ich am Leben bin»» vom 22.12.2018) Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Demi Lovato ist total verliebt in ihren Freund Max Ehrich
PM DC DA RA hjb wok, dpa, Jordan Strauss

Demi Lovatos rührende Liebesbotschaft an Freund Max

Mit einem simplen „Happy Birthday!“ gibt sich Demi Lovato nicht ab. Zum Geburtstag ihres Freunde Max Ehrich schreibt ihm die 27-jährige eine anrührende Liebeserklärung, die hoffen lässt, dass Demi nach Drogenabstürzen und Essstörungen endlich ihr Happy End gefunden hat.

„Auf die Zukunft, Baby. Ich liebe dich“

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Eigentlich will Demi gar nicht so viel bei Instagram schreiben, schließlich möchte sie am Geburtstag ihres Freundes Max Ehrich für ihn da sein und nicht im Internet herumhängen, aber dann wird es doch ein langer Text. „Mit dir zusammen zu sein, bringt so viel Spaß in mein Leben. Wir benehmen uns wie die letzten Vollidioten und es ist uns total egal, ob wir uns damit vor anderen blamieren! Meine Zeit mit dir verbringe ich ungeschminkt und im Badeanzug. Ich fühle mich bedingungslos geliebt und akzeptiert. Das habe ich noch nie vorher so erleben dürfen. Ich kann weder das, noch dich, wirklich erklären, du unbeschreiblicher, wunderschöner Mann. Du bist innerlich und äußerlich atemberaubend schön. Du bist so ein positiver Lichtstrahl in meinem Leben (...) Auf die Zukunft, Baby. Ich liebe dich“, scheibt Demi zu einer Collagen von Fotos von ihr und Max. Darauf sieht man auch, dass selbst Demis Hündchen Ella komplett hin und weg von Demis neuem Freund zu sein scheint.

Max Ehrich fühlt sich „gesegnet“

Max Ehrich revanchiert sich bei Demi mit zwei Fotos: Demi ungeschminkt im Badeanzug in seinem Arm, er küsst sie. Dazu schreibt er nur: „Gesegneter Geburtstag. Danke für all die Liebe“.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Endlich das Happy End für Demi Lovato?

Bleibt zu hoffen, dass Demi nach den schlimmen Jahren, in denn sie Drogen genommen und mit Depressionen und Essstörungen gekämpft hat, endlich das große Glück gefunden hat. Vor ihrem Start in eine hoffentlich sorgenfreie Zukunft mit ihrem Max ist sie gerade pünktlich noch ein paar Altlasten losgeworden. Sie hat die Villa verkauft, in der sie 2018 fast an einer Drogenüberdosis gestorben ist.

Im Video: Demi schließt mit ihrer Drogen-Vergangenheit ab

Demi Lovato verkauft Villa, in der sie fast gestorben wäre Sie schließt mit Vergangenheit ab
00:51 min
Sie schließt mit Vergangenheit ab
Demi Lovato verkauft Villa, in der sie fast gestorben wäre