RTL News>News>

Daymien (1) seit Wochen vermisst: Wurde er von den Eltern entführt?

Wurde der Junge von seinen Eltern entführt?

Wo ist Daymien? Kleinkind aus Ebhausen-Rotfelden seit Wochen vermisst

Vermisster Daymien
Daymien (15 Monate) ist seit dem 22. Juni spurlos verschwunden.
Polizeipräsidium Pforzheim

Polizei sucht nach 15 Monate altem Daymien

Wo ist der kleine Daymien? Der 15 Monate alte Junge aus Ebhausen-Rotfeldern (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) ist seit dem 22. Juni spurlos verschwunden, wie die Polizei Pforzheim mitteilte. Darum suchen die Beamten nun mit einem Foto nach dem vermissten Kind. Sie befürchten, dass der Junge entführt worden sein könnte – von seinen leiblichen Eltern.

Wer hat den vermissten Daymien gesehen?

„Er dürfte sich in Begleitung seines 36-jährigen Vaters und seiner 33-jährigen Mutter befinden“, heiß es in der Polizeimeldung. Sie haben kein Sorgerecht für ihren Sohn. Wo sich die beiden aufhalten, ist völlig unklar.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen. Daymien ist laut Beschreibung etwa 75 Zentimeter groß, hat wenige dunkelblonde Haare und blaue Augen. Wer das Kind gesehen hat oder weiß, wo es sein könnte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Calw unter der Telefonnummer 07231/186-4444 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (jgr)