Neue Funktion bei Bumble

Dating-App filtert Männer nach Sternzeichen

Bumble
Bumble bringt uns etwas Neues auf den Dating-Markt: Den Sternzeichen-Filter.
picture alliance

Neuer Filter für Astrologie-Fans

Alter, Geschlecht, Wohnort – durchaus sinnvolle Kriterien bei der Partnersuche. Aber Sternzeichen? Da scheiden sich wohl die Geister. Bei der Dating-App Bumble können Frauen jedenfalls jetzt filtern, welches Sternzeichen der potenzielle Traummann haben sollte.

Frauen entscheiden, welches Sternzeichen Mann haben sollte

Das Besondere an Bumble ist, dass grundsätzlich nur Frauen den ersten Schritt machen und Männer anchatten können. Mit der neuen Filterfunktion sollen Frauen jetzt auch dafür sorgen können, dass die Sterne für eine Beziehung möglichst günstig stehen. Einfach ein Häkchen hinter die bevorzugten Sternzeichen setzen und fertig.

Was Astrologie-Fans begeistern dürfte, ist für den Durchschnittsuser wohl eher eine lustige Spielerei. Auf Twitter finden sich deshalb einige witzige Kommentare zu der neuen Filterfunktion von Bumble."Ein Freund hat mich gerade darüber informiert, dass man Männer bei Bumble jetzt endlich nach Sternzeichen filtern kann und es rettet mein Jahr“, heißt es in einem Tweet.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

"Danke Bumble, dass ihr alle gebeten habt, ihre Sternzeichen jetzt in ihrem Profil anzugeben, damit ich nie wieder das Risiko eingehen muss, einen Zwilling zu treffen“, scherzt eine weitere Twitter-Nutzerin. Wie sinnvoll ein Sternzeichen-Filter ist, sei mal dahingestellt. Für Unterhaltung sorgt diese Funktion jedenfalls.