Bei diesen Musikern wird er schwach

Bruce Darnell katapultiert Streich-Quartett ins Supertalent-Finale

23. November 2019 - 22:30 Uhr

Bruce Darnell: „Eigentlich hasse ich Geigen“

So haben Sie Ed Sheerans Hit "Shape of You" noch nie gehört! Auf der Supertalent-Bühne wollen Marco, Peter, Simon und Ilia beweisen, dass Musik für sie das Größte ist. Die vier besten Freunde aus Prag bilden das Streich-Quartett "De Facto Quartet". Doch wer bei Geige & Co. an ruhige, klassische Musik denkt, wird hier eines Besseren belehrt. Auch Juror Bruce Darnell wirft seine Vorurteile über den Haufen – und drückt das zweite Mal in dieser Staffel auf den "Goldenen Buzzer!" Den ganzen Auftritt gibt's im Video zu sehen.

Dieter Bohlen fordert eine Zugabe

Das "De Facto Quartet" aus Prag
„Ihr seid abgegangen wie Zäpfchen“, meint Sarah Lombardi nach dem Auftritt.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Marco, Peter, Simon und Ilia sind bei ihrem Auftritt mit vollem Körpereinsatz dabei. Sie fühlen die Musik vom Haaransatz bis zur Zehspitze. Direkt nach ihrem ersten Stück fordert Dieter Bohlen das Quartett sogar zu einer Zugabe heraus - und die gibt's prompt in Form von Ed Sheerans Mega-Hit "Shape of You". Auf diese Art und Weise hat man den Song vorher garantiert noch nicht gehört. 

Bruce Darnell ist eigentlich kein Fan von Streichinstrumenten

"Ich muss zugeben, eigentlich hasse ich Geige. Ich hasse das Instrument" - mit diesem Geständnis schockt Bruce Darnell die Musiker zunächst. Doch offensichtlich haben sie seine Meinung drastisch geändert. Der 62-Jährige steht tatsächlich auf, marschiert auf den "Goldenen Buzzer" zu und katapultiert das Vierergespann aus Tschechien ins Finale von "Das Supertalent" 2019! Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

„Das Supertalent“ bei TVNOW anschauen

Ganze Folgen von "Das Supertalent" gibt es nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf kostenlos bei TVNOW.