Das Supertalent 2013: Heidi Schimiczek singt den Song "Knallrotes Gummiboot"

15. Dezember 2013 - 13:02 Uhr

Heidi lässt sich im Gummiboot über die Bühne tragen

Wie schon im Supertalent-Casting setzt Supertalent-Kandidatin Heidi Schimiczek im Finale auf den Song "Knallrotes Gummiboot" von Wencke Myhre und lässt sich dabei am Ende sogar in einem großen Gummiboot über die Bühne tragen.

Nach dem lustigen Auftritt urteilt Bruce Darnell: "In allererster Linie gehe ich nicht aufs Singen, aber Heidi hat uns auf eine andere Weise genommen. Von allen Kandidaten ist sie die einzige, die auf die Bühne gekommen ist und alle waren begeistert." Für Guido Maria Kretschmer ist sie ein idealer Repräsentant in Amerika. Nach diesem Urteil kann auch Moderator Daniel Hartwich einen Kommentar nicht verkneifen: "Das ist die Rache für die NSA-Scheiße!" Auch Lena Gercke findet, dass man Heidis Auftritt beim Supertalent mit Humor nehmen muss. "Du bist eine süße Frau, ganz lieb und hast hier den Spaß deines Lebens", fügt Lena Gercke hinzu. Nur Dieter Bohlen ist noch immer kein Heidi-Fan und würde den nächsten Tinnitus nach ihr benennen.