RTL News>Das Supertalent>

Das Supertalent 2012: TABEA zeigen anmutigen Tanz

Das Supertalent 2012: TABEA zeigen anmutigen Tanz

Michelle: "Ihr seid ein tolles Vorbild" Das Supertalent 2012: Das Finale
04:39 min
Das Supertalent 2012: Das Finale
Michelle: "Ihr seid ein tolles Vorbild"

Diese Mädchen verbiegen sich fürs Supertalent-Finale

Die Mädchen der Tanzgruppe TABEA zeigten bereits im zweiten Halbfinale von "Das Supertalent" 2012 eine beeindruckende Performance. Die 14- und 15-jährigen Mädchen verbiegen sich fürs Supertalent-Finale erneut und bauen ihre Bühnenshow auf Elementen der rhythmischen Sportgymnastik auf. Im Finale zeigen sie einen anmutigen Tanz.

Auch im Finale wollen TABEA mit einer Tanzperformance die Supertalent-Jury und das Publikum begeistern. Diesmal zeigen die fünf Mädchen einen anmutigen Tanz: In wehenden weißen Kleidern, mit roten Tüchern und einem Ball bringen sie Jury und Publikum zum Träumen. Trotz ein paar kleiner Fehler in ihrer Performance können TABEA die "Das Supertalent"-Jury begeistern. Thomas Gottschalk urteilt: "Ich war persönlich froh, dass da ein paar kleine Fehler waren. Ihr seid jung und habt Spaß dabei. Man sieht nicht, wie viel Arbeit dahinter steckt, aber wir drei wissen das." Für Michelle Hunziker sind die Mädchen der Tanzgruppe ein tolles Vorbild für alle Mädchen zu Hause. Dieter Bohlen lobt: "Von der Anmut her war das heute euer bester Auftritt. Und man muss auch dazu sagen: Ihr habt jedes Mal von den Castings bis ins Finale einen komplett anderer Auftritt gezeigt. Das muss man euch hoch anrechnen."