Sa | 20:15

Das Supertalent 2012: Michelle Hunziker sitzt in der Jury

Die schönsten Szenen mit Michelle Hunziker
Die schönsten Szenen mit Michelle Hunziker Das Supertalent 2012: Das Finale 00:01:25
00:00 | 00:01:25

Michelle Hunziker freut sich auf ihre Kollegen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk

In der neuen Staffel der RTL-Erfolgsshowreihe "Das Supertalent" sitzt neben Poptitan Dieter Bohlen und Showgigant Thomas Gottschalk die hübsche Moderatorin Michelle Hunziker. "Ich freue mich sehr, mit meinen Lieblingskollegen Dieter und Thomas in einer Jury zu sitzen", sagt "Das Supertalent" 2012-Jurorin Michelle Hunziker. "Mit beiden habe ich bereits gearbeitet, wir kennen und wir mögen uns. Das wird ein großer Spaß, und ich bin sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen Talente, die wir sehen werden."

Das Supertalent 2012 Jury Michelle Hunziker
In der "Das Supertalent"-Jury 2012 sitzt zwischen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk die hübsche Moderatorin Michelle Hunziker.

Michelle Hunziker wurde am 24. Januar 1977 in Lugano/Schweiz geboren. Als 17-Jährige zog sie mit ihrer Mutter nach Bologna und besuchte dort ein italienisches Gymnasium. Während sie in Italien studierte, arbeitete sie nebenbei als Model. Riccardo Gay, einer der renommiertesten Agenten, nahm sie sofort unter Vertrag.

Mit 19 bekam Michelle Hunziker 1998 ihr erstes Angebot als Moderatorin für die italienische Prime-Time-Comedy-Show "Paperissima Sprint". Sie moderierte zahlreiche weitere Shows fürs italienische Fernsehen (Canale 5, Italia 1, Rai 1) und wurde dafür im April 2002 zweimal mit dem begehrtesten italienischen TV-Preis, dem TV-Oscar, ausgezeichnet ('Zelig', 'Scherzi a parte'), den sie insgesamt sieben Mal erhielt. Mit der italienischen Serie "Love Bugs" (2005) erhielt Michelle den "Tellegrolla Award" als beste weibliche Sitcom-Schauspielerin des Jahres.

Michelle Hunziker ist auch als Schauspielerin aktiv

Michelle Hunziker nahm Schauspielunterricht bei Belitta Moreno in Los Angeles und spielte die Hauptrolle in mehreren Kinofilmen wie "Volgio stare sotto al letto", "The Protagonist" und "Ancient Warriors" mit Daniel Baldwin sowie in drei italienischen Weihnachtsfilmen. Im Februar 2007 moderierte Michelle Hunziker das große Musikfestival von San Remo zusammen mit Pippo Baudo.

Mit 18 lernte Hunziker den italienischen Sänger Eros Ramazzotti kennen, den sie am 24. April 1998 heiratete. Die Ehe wurde 2009 geschieden. Aus der Beziehung mit Ramazzotti ging Tochter Aurora (15 Jahre) hervor. Im Juni 2007 gründete Michelle Hunziker mit der italienischen Anwältin und Parlamentarierin Giulia Bongiorno die Stiftung "Doppia difesa", die sich für die Rechte der Frauen einsetzt und Frauen unterstützt, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind.

In Deutschland moderierte Michelle Hunziker bei RTL von 2002 - 2004 "Deutschland sucht den Superstar" und weitere hochkarätige RTL TV-Shows wie die "ECHO-Verleihung" (2006) gemeinsam mit Oliver Geissen. 2009 - 2011 war sie die Co-Moderatorin von Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass..?". Im italienischen Fernsehen war Michelle Hunziker zuletzt in den Comedyshows "Striscia la Notizia" und "Paperissima" zu sehen, die sie bereits im neunten Jahr moderierte. Im Frühjahr 2012 war sie zusammen mit Dieter Bohlen und Dana Schweiger in der Jury von der neuen Show "DSDS Kids" zu sehen.

Alles zu Das Supertalent

Der 20er-Jahre-Showman

Reto Bugmann singt eine kleine Zugabe

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.