French-Nails sind zurück

Das ist der Nageltrend im Sommer 2021

Farbige French Nails sind total im Kommen. Und wer einen wahren Statement-Look kreieren will, setzt dabei nicht nur auf eine Farbe.
Farbige French Nails sind total im Kommen. Und wer einen wahren Statement-Look kreieren will, setzt dabei nicht nur auf eine Farbe.
© Instagram @the_gelbottle_deutschland

12. Mai 2021 - 11:08 Uhr

Kunterbunter Trend im Sommer

Jetzt wird's bunt: Der Sommer klopft schon an die Tür – und damit auch die brandneuen Trends. Bei Fingernägeln werden alte Maschen neu aufgelegt. French Nails heißt das Stichwort. Doch statt eintönigem Kunstweiß setzen wir dieses Jahr auf knallige Farben.

Bunte Nagelspitzen als Eyecatcher

Bunte French Nails
Trendsetter tragen nun bunt! French Nails mit farbigen Spitzen sind der Statement-Look im Sommer.
© Instagram @the_gelbottle_deutschland

Zeitlos und schick kommt der absolute Klassiker French Nails daher. Das Besondere am diesjährigen Sommertrend: Die Farbe Weiß gehört der Vergangenheit an. Stattdessen tragen die Trendsetter nun bunt: Hier können alle Farben zum Einsatz kommen. Ein Griff in die Farbpalette ist total in und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ein besonderer Eyecatcher sind die Rainbow-Nails: Hier lackiert man jede Nagelspitze in einer anderen Farbe. Ein echter Statement-Look! Und der steht wirklich jedem.

Lesetipp: Nicht nur unsere Outfits sollen up to date sein, auch beim Nagel-Styling beobachten wir neue, spannende Strömungen. Und dieses Jahr bringt neue Farbinspiration für die Heim-Maniküre. Welche Nagellack-Farben derzeit in sind, verraten wir Ihnen hier.

So gelingt die farbenfrohe Variante der French-Nails

Für den Sommerlook muss man nicht mal ins Nagelstudio. Farbige French Nails können Sie zuhause ganz einfach selbst zaubern! Dafür benötigen Sie Klarlack, bunten Nagellack und Schablonen für French Nails.

Und so klappt's;

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  1. Bereiten Sie die Nägel mit einem Base Coat vor. Unebenheiten wie Kerben oder Risse im Nagel kann man dadurch ausgleichen.
  2. Kleben Sie dann Schablonen für French Nails auf. Damit sorgen Sie für eine perfekt gezogene Linie. Die Schablone sollte direkt unter dem weißen Rand der Nägel sitzen.
  3. Dann heißt es: Lospinseln! Suchen Sie sich dafür einen bunten Nagellack.
  4. Nun kommt die Schablone wieder runter – und zwar am besten, bevor der Lack trocken ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass dieser splittert.
  5. Im letzten Schritt noch mit Klarlack überpinseln: So hält die Maniküre länger.

Perfekte Nägel? Wir testen im Video das Nagel-Studio für zuhause.

Pastell und Gold statt farbenfroher Vielfalt

Wem bunte Farben zu knallig wirken, der kann auch auf andere Varianten umsatteln. Für einen schicken Look sorgen zum Beispiel goldene Nagelspitzen. Und angetan haben es uns auch dezentere Pastelltöne. Die Nagellack-Farbe des Sommers ist aber: Blau! So strahlen Ihre Nägel mit dem blauen Himmel um die Wette.