Kultur, Natur & leckeres Essen

Darum ist Deutschland das perfekte Urlaubsziel

© iStock/RTL

5. September 2019 - 15:01 Uhr

Deutschland ist eines der beliebtesten Länder in der Tourismusbranche

Berge, Kultur, Seen, das Meer ... Deutschland hat alles zu bieten, was das Herz eines Urlaubers begehrt! Dass nicht nur Deutsche am liebsten dort Urlaub machen, bestätigt auch eine aktuelle Studie des Weltwirtschaftsforums: Vor allem dank seiner guten Infrastruktur und des starken Kulturumfeldes landet Deutschland auf Platz drei der beliebtesten Urlaubsziele unter 140 untersuchten Ländern. An die Spitze hat es Spanien geschafft, auf Platz 2 landet Frankreich.

Wir zeigen Ihnen, warum Deutschland den 3. Platz absolut verdient hat und das perfekte Urlaubsziel ist!

Kultur, Kultur und nochmal Kultur!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

GASSENLIEBE 🖤 – 📸 @heleneinbetween

Ein Beitrag geteilt von ABOUT HEIDELBERG (@aboutheidelberg) am

Deutschland hat wunderschöne Altstädte mit historischem Stadtkern zu bieten - dazu gehören beispielsweise Heidelberg, Lübeck, Leipzig und Stuttgart. Städte wie diese laden zu schönen, entspannten Spaziergängen ein und bieten gleichzeitig interessante geschichtliche Hintergründe. Für Trubel und Großstadtfeeling bieten sich Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München für einen Besuch an. Wer im Urlaub gerne gut unterhalten wird, hat in Deutschland fast überall verschiedene Möglichkeiten: Ob Musik- oder Theaterangebote, Stadtfeste oder Festivals - da ist für jeden etwas dabei!

Idyllische Ruhe in den Bergen, am See oder am Meer

Wer glaubt, in Deutschland gäbe es nur Städte zu besichtigen, der täuscht sich! Von Bergen über Seen bis hin zum Meer gibt es hier alles. An Nord- und Ostsee steht im Sommer einem entspannten Strandurlaub nichts mehr im Wege, ebenso an großen Seen wie am Bodensee oder am Chiemsee. Für ein bisschen Abwechslung im Badeurlaub bieten sich diverse Wassersportaktivitäten wie Wasserski oder Wakeboarden an.

Wenn Sie sich lieber auf dem Land fortbewegen, bieten sich die Bayerischen und Allgäuer Alpen an. Während sich die Berge im Winter hervorragend zum Skifahren eignen, können Touristen dort im Sommer wandern, bergsteigen oder Fahrrad fahren.

Hausmannskost und Gebäck soweit das Auge reicht

So vielfältig wie das kulturelle Angebot in Deutschland ist, ist auch das kulinarische! Von Lübecker Marzipan für Naschkatzen über Weißwurst mit Brezel für die Deftigen bis hin zu Nordseekrabben für Fischliebhaber ist alles dabei. Die deutsche Küche bietet vor allem jegliche Hausmannskost, Gebäck und wahnsinnig gutes Brot - so kommt jeder auf seine Kosten. Wer eher auf Superfood wie Frühstücksbowls oder veganen Kuchen steht, findet beispielsweise in Köln oder Berlin hippe Cafés und Restaurants.

Ganz einfach von A nach B gelangen

Einer der Hauptgründe, warum Deutschland bei Touristen so beliebt ist, ist die Infrastruktur. Gut ausgebaute Autobahnen und Landstraßen bringen Sie, wenn Sie nicht gerade in einen Stau geraten, problemlos an jedes Ziel. Wer sich lieber fahren lässt, anstatt selbst hinter dem Steuer zu sitzen, hat Züge wie die Deutsche Bahn, Abellio oder den Flixtrain zur Verfügung. Die etwas günstigere Variante sind Fernbusse von Flixbus. In den Großstädten gibt es Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen, in kleineren Ortschaften fahren meist Busse.