Für April geplant

Danni Büchner: Neuer Freund Ennesto Monté bereitet sich auf Umzug nach Mallorca vor

Ennesto Monté und Danni Büchner ziehen zusammen
Ennesto Monté und Danni Büchner ziehen zusammen
© Instagram

04. Januar 2021 - 16:08 Uhr

Jetzt machen Danni Büchner und Ennesto Monté ernst!

Es war wohl DIE Liebes-Meldung 2020: Zwei Jahre nach dem Tod von Jens Büchner hat sich seine Frau Danni wieder verliebt – und zwar in Ennesto Monté. Was anfangs sehr belächelt wurde, scheint jetzt ernst zu werden. Denn der Schlagersänger packt seine sieben Sachen und zieht zu seiner Liebsten nach Mallorca.

„Ich und Danni wollen uns ein Haus kaufen“

Bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram wird Ennesto Monté gefragt, was seine Pläne für 2021 sind. Ohne lange um den heißen Brei herum zu reden gibt er offen zu: "Mallorca Umzug! Ich und Danni wollen uns ein Haus kaufen und vielleicht gibt es noch welche Überraschung dazu." In einer weiteren Frage liefert er sogar noch das geplante Umzugsdatum dazu: Im April soll es soweit sein.

Auf Instagram verkündete Ennesto Monté den Umzug zu seiner Danni nach Mallorca
Auf Instagram verkündete Ennesto Monté den Umzug zu seiner Danni nach Mallorca
© Instagram

Bereits Ende November hat Ennesto die Kinder von Danni Büchner kennengelernt. Das Team von "Goodbye Deutschland" war live dabei und durfte miterleben, wie gut sich der Sänger mit den Zwillingen Diego und Jenna versteht, wie im Video zu sehen ist:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Doch neben den Zwillingen, die aus der Beziehung mit Jens Büchner stammen, hat Danni auch noch drei weitere Kinder aus einer vorherigen Ehe. Ob es für Ennesto ungewohnt sei, nun "so viele Stiefkinder zu haben", will daher ein weiterer Fan wissen. "Jeder, der mich richtig kennt, weiß auch, wie sehr ich Kinder liebe. Außerdem sind Dannis 3 Kids schon erwachsen und wir sind Freunde", beruhigt er seine Community. Na dann kann das fröhliche Patchwork-Leben auf Mallorca ja beruhigt starten…