Ihr Inselkoller macht die Katze zum Clown

Daniela Katzenberger sitzt auch Mallorca fest und hat Fernweh

Daniela Katzenberger hat Fernweh.
© imago images/Future Image, Christoph Hardt via www.imago-images.de, www.imago-images.de

19. September 2020 - 23:53 Uhr

Daniela Katzenberger erlaubt sich einen Spaß

Daniela Katzenberger (33) musste gerade ihren Heimurlaub wegen der strengen Corona-Regeln in Spanien absagen. Dass die Reality-TV-Blondine nicht reisen darf, schlägt ihr ganz schön aufs Gemüt, wie sie ihren Fans verrät.

Der Heimatbesuch fällt ins Wasser

Der letzte Heimaturlaub liegt einfach schon zu lange zurück und ihre Familie sitzt wegen der anhaltenden Corona-Krise erneut auf Mallorca fest. Das löst so allerlei Gefühle bei Daniela aus: "Fernweh", schreibt sie wehmütig zu einem Schnappschuss. Daniela zeigt sich auf einem Foto, das aussieht, als wäre es im Flugzeug entstanden.

Die 33-Jährige leidet unter einem akuten Inselkoller, aber ihren Humor hat sie dabei nicht verloren. Sie klärt im nächsten Foto auf: Von wegen Flugzeug! In Wahrheit ist es nur ein Klodeckel, mit dem sie da getrickst hat. Dazu schreibt sie die Hashtags Sehnsucht, Pfälzermädsche und Lewwerworscht.

Köchin Daniela ist fleißig

Vor Kurzem schrieb Daniela in einer Frage-Antwort-Runde, wie sehr sie das Heimweh plagt. Schon beim Gedanken kommen mir die Tränen. Du kriegst das Mädchen aus der Pfalz. Aber nicht die Pfalz aus dem Mädchen."

Wenn Daniela so schnell nicht ihre pfälzische Wurst bekommt, muss sie erfinderisch werden: Die Zeit auf der Insel vertreibt sie sich daher in letzter Zeit oft mit Frikadellen und Käsekuchen à la Katze. Die Rezepte teilt sie munter mit ihren Followern.

Video-Playlist: Alles, was Sie jetzt wissen müssen

Alle Neuigkeiten zum Coronavirus können Sie in unserem Live-Tick auf RTL.de nachlesen.