„Es ist eine sehr emotionale Reise“

Daniela Büchner: So war der erste Urlaub nach dem Tod von Jens Büchner (†49)

© MG RTL D / Stefan Menne

6. August 2019 - 14:26 Uhr

Reise in die Vergangenheit

Daniela Büchner (41) hatte es die letzten Monate nicht leicht. Darum wollte sich die Auswanderin nun erstmals seit dem Tod ihres Mannes Jens Büchner (†49) einen Urlaub mit ihren Kids gönnen – und reiste mit ihnen zu einem Ort, der ihr sehr viel bedeutet. Doch die Reise entpuppte sich, zumindest teilweise, zum Horror-Trip.

Vor neun Jahren war sie mit ihrem 1. Ehemann hier

Sie wollte zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen. Darum reiste Danni Büchner mit ihren Kindern in die Türkei. An den Heimat-Ort ihres ersten Ehemannes, Yilmaz Karabas. "Es ist eine sehr emotionale Reise für uns in die Vergangenheit, vor knapp 9 Jahren waren wir das letzte Mal an diesem Ort", schreibt sie. Es ist bereits zehn Jahre her, dass Yilmaz Karabas im Alter von nur 34 Jahren plötzlich an Herzversagen starb.

Danni Büchner: Glücklich über "viel, viel Zeit mit meinen Kindern"

Scheinbar lief im Türkei-Urlaub nicht alles nach Plan! Denn die "Faneteria"-Besitzerin schreibt auch: "Was soll ich sagen? Obwohl es ein 'Griff ins Klo' war, bin ich unglaublich glücklich darüber viel, viel Zeit mit meinen Kindern zu verbringen (ohne Stress!). Naja, fast ohne." Trotzdem lässt sich die Fünffach-Mama nicht unterkriegen – im Gegenteil. "Die letzten Tage werden wir weiterhin genießen", schreibt sie.

Danni muss für die Kids stark bleiben

Vor acht Monaten starb Mallorca Jens, wie er liebevoll von allen genannt wurde, überraschend an Krebs. Seitdem muss die Blondine alleine mit ihren dreijährigen Zwillingen Jenna und Diego sowie ihren Teenage-Kindern Joelina (19), Volkan (17) und Jada (14) aus erster Ehe zurechtkommen.

Die Witwe hat in letzter Zeit eine regelrechte Pechsträhne: Ärger mit einstigen Mitarbeitern ihres Mallorca-Cafes "Faneteria", einen Auto-Unfall mit Fahrerflucht und erst vor kurzem häuften sich Liebes-Gerüchte mit Sänger Ennesto Monté. Ein erholsamer Urlaub samt Zeit mit ihren Kindern sei ihr nun also mehr als gegönnt.

Im Video: Danni Büchner vermisst Jens