Dance Dance Dance 2016: Die Kandidaten Aneta Sablik und Menderes Bagci sichern sich den zweiten Platz

Aneta Sablik und Menderes Bagci tanzen bei "Dance Dance Dance" mit.
© RTL / Stephan Pick

07. Oktober 2016 - 23:16 Uhr

Aneta Sablik und Menderes Bagci: Das DSDS-Duo geht als zweiter Gewinner aus dem Finale von "Dance Dance Dance"

Bei "Dance Dance Dance" 2016 tanzen Aneta Sablik und Menderes Bagci zusammen als Duo. Die beiden Kandidaten wurden durch die RTL-Show DSDS bekannt und haben sich für "Dance Dance Dance" einiges vorgenommen: "Wir möchten mit ganz viel Leidenschaft tanzen". Genau das haben sie auch umgesetzt, mussten sich aber dennoch in der vierten Show geschlagen geben. Doch im Halbfinale schaffen beide das Comeback, denn sie rücken für die verletzten TV-Köche Alexander Kumptner und Mario Kotaska nach.Bis ins Finale haben sich die beiden durchgekämpft, doch sie mussten sich in einer knappen Entscheidung gegen Philipp Boy und Bene Mayr geschlagen geben.

Menderes Bagci wurde am 13. November 1984 in Langenfeld geboren, wo er auch heute noch wohnt. Seine Eltern nannten ihn nach dem ersten frei gewählten türkischen Ministerpräsidenten Adnan Menderes. Bekannt wurde der gelernte Tankwart durch die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Im Jahr 2002 nahm er am Casting der ersten DSDS-Staffel teil, doch laut Jury sei seine Stimme nicht für professionelles Singen geeignet. Seitdem arbeitete Menderes hart an sich und erschien zu jeder weiteren DSDS-Staffel. Während der Castings interpretierte er häufig Lieder seines Idols Michael Jackson. Auch bei "Popstars" (2004/2009) und "Singing Bee" (2008) versuchte er sein Glück.

Heutzutage wird "Dance Dance Dance"-Kandidat Menderes hauptsächlich für Privatfeiern, Hochzeiten und Discotheken gebucht. Außerdem arbeitete er für die Sendung "Mitten im Leben" als Animateur auf Kreta (2009), war von 2009 bis 2010 neben weiteren Casting-Teilnehmern im Stück "Stars United" auf Kampnagel in Hamburg zu sehen und ging in der VOX-Sendung "mieten, kaufen, wohnen" am 16. Februar 2010 auf Wohnungssuche. Zuletzt erkämpfte sich Menderes 2016 den Titel "Dschungelkönig" in der RTL-Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Zeitgleich veröffentlichte er seine erste deutschsprachige Single "Mittendrin". Bei "Dance Dance Dance" wird Menderes Bagci gemeinsam mit Aneta Sablik tanzen.

Menderes Bagci und Aneta Sablik wurden beide durch DSDS bekannt

Aneta Sablik wurde am 12. Januar 1989 im südpolnischen Bielsko-Biata geboren. Mit 19 Jahren zog es sie nach Krakau, um dort an der Transform-Schauspielschule zu studieren. Später entschied sich Aneta für ein Studium in Kulturwissenschaft und Journalismus. 2012 kam die Polin nach Deutschland und wohnt heute mit ihrem Verlobten (Musikproduzent) in Hamburg. Auch die 27-Jährige erlangte ihre Bekanntheit durch "Deutschland sucht den Superstar". 2014 nahm "Dance Dance Dance"-Kandidatin Aneta an der elften Staffel der deutschen Castingshow teil, konnte sich gegen alle anderen Bewerber durchsetzen und gewann mit 57,9 Prozent der Zuschauerstimmen das Finale der Show. Ihre erste eigene Single "The One" war kurz nach Erscheinen auf Platz 1 der Download-Charts in den deutschsprachigen Ländern. Als erster DSDS-Song wurde der Track am 6. Mai 2014 auch in weiteren europäischen Ländern veröffentlicht. So stürmte Aneta mit "The One" nicht nur die deutschen, sondern auch die österreichischen und Schweizer Single-Charts (Platz 1). In Deutschland erreichte "The One" mit über 150.000 verkauften Singles sogar Goldstatus.

Die hektische Zeit nach dem DSDS-Gewinn hatte Aneta zunächst durch halb Europa geführt. Doch sie musste auch feststellen, dass der plötzliche Erfolg nicht endlos währt und man sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss. So hat sie die Zeit auch dazu genutzt, Sprachen zu lernen (Deutsch, Englisch) und ihr Studium mit dem Bachelor abgeschlossen. Zurzeit arbeitet Aneta an neuen Songs, die in diesem Jahr veröffentlicht werden sollen. Dazu hat sich die "Dance Dance Dance"-Kandidatin in den vergangenen Wochen viele Inspirationen auf einer USA-Reise geholt. In Los Angeles hat sie nicht nur Urlaub gemacht, sondern auch mit vielen Kollegen zusammen gearbeitet.