So bleibt der Superstar trotz Leckereien in Form

Mama von Cristiano Ronaldo verrät sein Pizza-Geheimnis - und die Folgen

© Twitter, /cristiano

27. Januar 2021 - 18:58 Uhr

Ronaldo isst jede Woche Pizza

Superstar Cristiano Ronaldo überzeugt nicht nur als Fußballer auf dem Platz – sein Sixpack lässt Frauenherzen höher schlagen und so manchen Mann neidisch werden. Dabei hält sich der Portugiese nicht immer an seinen strengen Ernährungsplan, wie jetzt ausgerechnet seine Mama verraten hat. In einer TV-Sendung spricht Maria Dolores dos Santos Aveiro nämlich ganz offen über das Lieblingsessen ihres berühmten Sohnes. "Mein Sohn mag auch Pizza. Er isst sie einmal pro Woche", erklärt Mama Ronaldo TV-Moderator Pedro Fernandes.

Fußballstar liebt Fisch und treibt viel Sport

Ein ziemlich überraschendes Geständnis – denn der fünffache Weltfußballer ist schließlich trotz Pizza top in Form. Vor allem in den sozialen Netzwerken präsentiert er regelmäßig seinen Traumkörper. Wie das mit einmal pro Woche Pizza zusammenpasst? Mama Maria Dolores verrät auch das: "Nach der Pizza gibt's jede Menge Sit-ups", plaudert sie aus.

Laut Medienberichten soll sich Ronaldo sonst ziemlich gesund ernähren, vor allem Fisch stehe auf dem Speiseplan. Schwertfisch, Thunfisch und Kabeljau seien seine Favoriten.

Was Ronaldos Freundin Georgina Rodriguez gerne isst, hat die Schwiegermama in spe übrigens nicht verraten. Der Fußballer und das Model sind aber nach wie vor schwer verliebt, wie "CR7" mit diesem süßen Instagram-Posting einmal mehr beweist: "Herzlichen Glückwunsch der Liebe meines Lebens", postet der 35-Jährige zum Geburtstag seiner Freundin.

Wie aus Georginas Story hervorgeht, gab es vom Fußballstar einen riesigen Strauß Rosen zum Geburtstag und ein romantisches Candle-Light-Dinner zu Hause. Pizza dürfte da wohl nicht auf der Speisekarte gestanden haben.